Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reaktionsmöglichkeiten auf vergleichende Werbung

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die revidierte Rechtslage zur vergleichenden Werbung schuf neue Möglichkeiten der werblichen Kommunikation. Doch der Einsatz diese... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die revidierte Rechtslage zur vergleichenden Werbung schuf neue Möglichkeiten der werblichen Kommunikation. Doch der Einsatz dieses Instruments sollte von jedem markt- und wettbewerbsorientierten Unternehmen kritisch geprüft werden. Wann sollte ein Unternehmen vergleichende Werbung einsetzen? Wie sollte es sich verhalten, wenn es durch diese Werbemaßnahme von einem Wettbewerber attackiert wird? Die Autorin Anke Thomsen vermittelt einen Überblick über das Werbeinstrument und die gesetzlichen Änderungen. Mögliche interne und externe Wirkungen mit ihren ökonomischen Schäden und strategischen Beeinträchtigungen werden aus Sicht des angegriffenen Unternehmens dargestellt. Das Buch veranschaulicht in einem Reaktionskubus idealtypische Reaktionsmöglichkeiten bzw. Abwehrstrategien. Diese werden in Abhängigkeit von verschiedenen Parametern aufgezeigt. Es wird zudem der Frage nachgegangen, wann der Einsatz vergleichender Werbung für ein Unternehmen adäquat ist, und wann nicht. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger im Marketing, an Agenturen, Wirtschaftswissenschaftler und Unternehmen egal ob Start Up, Mittelstand oder Global Player.

Autorentext

Dipl.-Kffr.: Studium der Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg - Schwerpunktfächer Marketing und Medienrecht. Produkt- und Marketingmanager Qualitätssiegel bei der SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH, Hamburg.



Klappentext

Die revidierte Rechtslage zur vergleichenden Werbung schuf neue Möglichkeiten der werblichen Kommunikation. Doch der Einsatz dieses Instruments sollte von jedem markt- und wettbewerbsorientierten Unternehmen kritisch geprüft werden. Wann sollte ein Unternehmen vergleichende Werbung einsetzen? Wie sollte es sich verhalten, wenn es durch diese Werbemaßnahme von einem Wettbewerber attackiert wird? Die Autorin Anke Thomsen vermittelt einen Überblick über das Werbeinstrument und die gesetzlichen Änderungen. Mögliche interne und externe Wirkungen mit ihren ökonomischen Schäden und strategischen Beeinträchtigungen werden aus Sicht des angegriffenen Unternehmens dargestellt. Das Buch veranschaulicht in einem "Reaktionskubus" idealtypische Reaktionsmöglichkeiten bzw. Abwehrstrategien. Diese werden in Abhängigkeit von verschiedenen Parametern aufgezeigt. Es wird zudem der Frage nachgegangen, wann der Einsatz vergleichender Werbung für ein Unternehmen adäquat ist, und wann nicht. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger im Marketing, an Agenturen, Wirtschaftswissenschaftler und Unternehmen - egal ob Start Up, Mittelstand oder Global Player.

Produktinformationen

Titel: Reaktionsmöglichkeiten auf vergleichende Werbung
Untertitel: Abwehrszenarien für Unternehmen
Autor:
EAN: 9783639076400
ISBN: 978-3-639-07640-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 213g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen