2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alles eine Frage der Ehre? Die Bedeutung der Ehre für männliche Jugendliche mit türkischem Migrationshintergrund?

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Interkulturelle Pädagogik, Note: 2,0, Universität Augsburg, Sprache: De... Weiterlesen
30%
17.90 CHF 12.55
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Interkulturelle Pädagogik, Note: 2,0, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der zahlreichen Morde an ausländischen, überwiegend türkischstämmigen und muslimischen Frauen und den damit einhergehenden Debatten in den Medien und der Gesellschaft über Ehrenmorde, sowie den dadurch entstehenden Vorurteilen gegenüber dieser in Deutschland lebenden größten Minderheit der türkischstämmigen und muslimischen Männer und Frauen, soll es in der folgenden Arbeit um Frage der Ehre und ihre Bedeutung für die momentan in Deutschland lebenden jungen Männer mit türkischen Migrationshintergrund und deren Kultur gehen. Hierbei werde ich weniger auf das 'Phänomen' der Ehrenmorde selbst eingehen, da diese sehr schwer empirisch zu fassen sind, sondern auf die Bedeutung und das Konzept der Ehre in diesem Zusammenhang eingehen und wie die männliche Jugend mit türkischem Migrationshintergrund, die hier in Deutschland lebt beziehungsweise auswächst, damit umgeht und was Ehre für diese bedeutet. Welche Rolle spielt das Konzept der Ehre in den türkischen Familien in Deutschland und wie wird eben dieser Begriff der Ehre in der Erziehung von türkischen Jugendlichen vermittelt?

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Interkulturelle Pädagogik, Note: 2,0, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der zahlreichen Morde an ausländischen, überwiegend türkischstämmigen und muslimischen Frauen und den damit einhergehenden Debatten in den Medien und der Gesellschaft über Ehrenmorde, sowie den dadurch entstehenden Vorurteilen gegenüber dieser in Deutschland lebenden größten Minderheit der türkischstämmigen und muslimischen Männer und Frauen, soll es in der folgenden Arbeit um Frage der Ehre und ihre Bedeutung für die momentan in Deutschland lebenden jungen Männer mit türkischen Migrationshintergrund und deren Kultur gehen. Hierbei werde ich weniger auf das 'Phänomen' der Ehrenmorde selbst eingehen, da diese sehr schwer empirisch zu fassen sind, sondern auf die Bedeutung und das Konzept der Ehre in diesem Zusammenhang eingehen und wie die männliche Jugend mit türkischem Migrationshintergrund, die hier in Deutschland lebt beziehungsweise auswächst, damit umgeht und was Ehre für diese bedeutet. Welche Rolle spielt das Konzept der Ehre in den türkischen Familien in Deutschland und wie wird eben dieser Begriff der Ehre in der Erziehung von türkischen Jugendlichen vermittelt?

Produktinformationen

Titel: Alles eine Frage der Ehre? Die Bedeutung der Ehre für männliche Jugendliche mit türkischem Migrationshintergrund?
Autor:
EAN: 9783656517450
ISBN: 978-3-656-51745-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 53g
Größe: H216mm x B149mm x T5mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen