Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Marktabgrenzung

  • Kartonierter Einband
  • 284 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf der Basis traditioneller produkt- und nachfragerbezogener sowie beste-hender simultaner Marktabgrenzungsansätze entwickelt Ank... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Auf der Basis traditioneller produkt- und nachfragerbezogener sowie beste-hender simultaner Marktabgrenzungsansätze entwickelt Anke Kopsch einen neuen, verbesserten und im Markt für langlebige Gebrauchsgüter anwendba-ren Ansatz.

In vielen Disziplinen gilt die Marktabgrenzung seit langem als eines der be-deutendsten Themen. Im Marketing findet sie, obwohl sie Voraussetzung na-hezu aller Modelle, Analysen und Strategien ist, noch keine ausreichende Würdigung. Auf der Basis bestehender simultaner sowie traditioneller produkt- und nach-fragerbezogener Ansätze entwickelt Anke Kopsch einen neuen, verbesserten und in anderen Märkten anwendbaren simultanen Marktabgrenzungsansatz. Sie präsentiert ein Ablaufschema für Marktabgrenzungsstudien sowie allge-meine Beurteilungskriterien für die Auswahl der richtigen Marktabgrenzungs-art, der geeigneten Abgrenzungsvariablen und der adäquaten Abgrenzungs-methode. Der neue simultane produkt- und nachfragerbezogene Marktab-grenzungsansatz mit Kaufabsichten als Abgrenzungsvariable und Mixture-Regression-Modellen als Abgrenzungsmethode findet im Markt für Mobilte-lefone Anwendung.

Autorentext

Dr. Anke Kopsch promovierte bei Prof. Dr. Andreas Herrmann am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing der Universität Mainz. Heute ist sie als Marketing- und Strategieberaterin tätig.



Inhalt

Marktabgrenzung als Entscheidungs- und Handlungsgrundlage im Marketing - Theoretische Grundlagen der simultanen produkt- und nachfragerbezoge-nen Marktabgrenzung - Mixture-Modelle und Mixture-Regression-Modelle - Einsatzmöglichkeiten am Beispiel des Mobiltelefonmarktes

Produktinformationen

Titel: Marktabgrenzung
Untertitel: Ein simultaner produkt- und nachfragerbezogener Ansatz
Autor:
EAN: 9783824473991
ISBN: 978-3-8244-7399-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 414g
Größe: H229mm x B152mm x T15mm
Jahr: 2001
Auflage: 2001

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel