Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

  • Kartonierter Einband
  • 262 Seiten
Die im Bund-Länder-Wettbewerb Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen geförderten Projekte verfolgen an ihren Hochschulen eine ... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die im Bund-Länder-Wettbewerb Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen geförderten Projekte verfolgen an ihren Hochschulen eine nachhaltige Profilbildung im Bereich Weiterbildung und Lebenslanges Lernen. Die damit verbundenen Management-Herausforderungen werden auf den Ebenen Hochschule, Projekte und Studienangebote untersucht. Fallberichte ausgewählter Projekte zeigen Erfolgsfaktoren und Hemmnisse sowie gewählte Herangehensweisen auf.

Im Bund-Länder-Wettbewerb Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen fokussiert das Teilprojekt Organisation und Management der Universität Oldenburg Erfolgsfaktoren und Hemmnisse zur nachhaltigen Implementierung von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen. Im Spannungsfeld von Kulturen, Strukturen, Strategien und Interessen sowie den sehr spezifischen Governance- und Steuerungsstrukturen von Hochschulen stehen die geförderten Vorhaben vor besonderen Anforderungen, die mit klassischen Instrumenten des Projektmanagements allein kaum zu bewältigen sind. Die bei der Planung, Entwicklung und organisatorischen Verankerung von weiterbildenden Studienangeboten gewählten Lösungsansätze werden aufgezeigt und theoriegeleitet analysiert. Zudem unterstreichen Fallberichte ausgewählter Projekte die mit der nachhaltigen Implementierung von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen verbundenen Herausforderungen und zeigen mögliche Herangehensweisen auf.

Autorentext

Prof. Dr. Anke Hanft ist seit dem Jahr 2000 als Professorin für Weiterbildung und Lebenslanges Lernen im Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement (we.b) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg tätig. Sie ist Direktorin des wissenschaftlichen Centrums für Lebenslanges Lernen (C3L) und Vorsitzende des Wolfgang-Schulenberg-Instituts für Bildungsforschung. Sie verantwortet mehrere drittmittelgeförderte Projekte, u.a. von 2012 bis 2015 die wissenschaftliche Begleitung des BMBF-Programms Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen sowie aktuell die Koordinierungsstelle der Begleitforschung zum Qualitätspakt Lehre. Frau Hanft wirkt in zahlreichen hochschulübergreifenden Institutionen, Kommissionen, Beiräten und Arbeitsgruppen mit. Unter anderem ist sie Präsidentin der Österreichischen Akkreditierungs- und Qualitätssicherungsagentur (AQ Austria), Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) und Mitglied des Herausgeberbeirates der Zeitschrift Report. Sie ist Mitglied des Hochschulrats der Universität Duisburg-Essen und des Kuratoriums der Hochschule Magdeburg-Stendal sowie des Beirats der Fraunhofer Academy.

Produktinformationen

Titel: Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen
Untertitel: Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen. Band 2
Autor:
EAN: 9783830933724
ISBN: 978-3-8309-3372-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Waxmann Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 262
Gewicht: 504g
Größe: H241mm x B175mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.04.2016
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen