Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bildungs- und Wissenschaftsmanagement

  • Fester Einband
  • 531 Seiten
Die Anforderungen an Beschäftigte in Bildungseinrichtungen (Schulen, Hochschulen, Weiterbildungseinrichtungen) haben sich in einer... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Anforderungen an Beschäftigte in Bildungseinrichtungen (Schulen, Hochschulen, Weiterbildungseinrichtungen) haben sich in einer zunehmend marktwirtschaftlich beeinflussten und globalisierten Bildungs- und Wissenschaftslandschaft entscheidend verändert. Um auf die Herausforderungen in den Bereichen Management, Organisation und Mitarbeiterführung vorzubereiten, werden an den Hochschulen Studienangebote und zunehmend auch Studiengänge zum "Bildungsmanagement" eingerichtet. Zur Unterstützung dieser Lehrangebote oder auch für die individuelle Weiterbildung von Praktikern gibt es bislang kaum Publikationen oder Lehrbücher, die das Thema"Management von Bildungseinrichtungen"aufgreifen. Für Studierende grundständiger Studiengänge des Bildungsmanagements sowie den Erziehungs- und Wirtschaftswissenschaften und der Lehramtsausbildung. Mitarbeiter in Bildungs-, Weiterbildungs-. Hochschul- und Wissenschaftseinrichtungen. Für Wissenschaftler, die im multidisziplinären und praxisnahen Feld des Bildungs- bzw. Wissenschaftsmanagements engagiert sind sowie Mitarbeiter in bildungspolitischen Einrichtungen Personalentwickler und -weiterbildner

Den Wandel begleiten Neu im Bildungsmanagement Die Beschäftigten in Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen sind gegenwärtig mit erheblichen Veränderungen konfrontiert. Der Wandel von bürokratischen Strukturen hin zu modernen unternehmerisch handelnden Bildungseinrichtungen vollzieht sich in einem Umfeld, das durch einen sich verschärfenden Wettbewerb gekennzeichnet ist. Dabei nimmt der Einfluss externer Interessengruppen zu und die öffentliche Aufmerksamkeit, was das Leistungsvermögen und den Umgang mit der neu gewonnenen Autonomie anbelangt, wächst. Von den Beschäftigten wird in Zukunft verlangt, erfolgreiche Bildungsangebote zu entwickeln mit dem Ziel, dass sich die Einrichtungen langfristig am Markt positionieren können. Dieses Buch soll einen Beitrag dazu leisten, die Arbeit in Bildungsorganisationen professionalisieren zu helfen. Studierenden und Praktiker auf dem tertiären und quartären Bildungsbereich werden Managementansätze und -konzepte vorgestellt, die ihnen bei der Entwicklung und Vermarktung von Angeboten Unterstützung leisten. - Rahmenbedingungen des Bildungs- und Wissenschaftsmanagements - Steuerungs- und Managementsysteme - Management organisatorischer Kernprozesse - Qualitätsmanagement und Evaluation - Management organisatorischer Veränderungen - Personalmanagement Die Autorin Prof. Dr. Anke Hanft ist Leiterin des Arbeitsbereichs Weiterbildung und Bildungsmanagement an der Fakultät Bildungs- und Sozialwissenschaften der Universität Oldenburg. Sie ist Herausgeberin der Zeitschrift "Hochschulmanagement" und Vorsitzende der internationalen Steuerungsgruppe der Österreichischen Qualitätssicherungsagentur (AQA).

Autorentext

Die Autorin Prof. Dr. Anke Hanft ist Leiterin des Arbeitsbereichs Weiterbildung und Bildungsmanagement an der Fakultät Bildungs- und Sozialwissenschaften der Universität Oldenburg. Sie ist Herausgeberin der Zeitschrift "Hochschulmanagement" und Vorsitzende der internationalen Steuerungsgruppe der Österreichischen Qualitätssicherungsagentur (AQA).



Inhalt
Aus dem Inhalt: - Rahmenbedingungen des Bildungs- und Wissenschaftsmanagements - Steuerungs- und Managementsysteme - Management organisatorischer Kernprozesse - Qualitätsmanagement und Evaluation - Management organisatorischer Veränderungen - Personalmanagement. Gleichzeitig werden die institutionellen Besonderheiten für das Bildungsmanagement insbesondere in Weiterbildungseinrichtungen und im Hochschulbereich herausgearbeitet. - Zum Management von Schulen, Universitäten oder Weiterbildungseinrichtungen - Das grundlegende Lehrbuch zum Bildungsmanagement. Für Studierende der Studiengänge Bildungsmanagement, Erziehungs- und Wirtschaftswissenschaften und der Lehramtsausbildung. Mitarbeiter in Bildungs-, Weiterbildungs-. Hochschul- und Wissenschaftseinrichtungen.

Produktinformationen

Titel: Bildungs- und Wissenschaftsmanagement
Untertitel: Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Autor:
EAN: 9783800634682
ISBN: 978-3-8006-3468-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vahlen F.
Genre: Management
Anzahl Seiten: 531
Gewicht: 898g
Größe: H230mm x B152mm x T37mm
Veröffentlichung: 01.09.2008
Jahr: 2008
Land: DE