Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vergeben und Loslassen in Psychotherapie und Coaching

  • Gebunden
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Sei es nach erlebten Traumata, Schicksalsschlägen oder in Hinblick auf gravierende Probleme innerhalb der Familie - das Vergeben, ... Weiterlesen
20%
49.90 CHF 39.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Sei es nach erlebten Traumata, Schicksalsschlägen oder in Hinblick auf gravierende Probleme innerhalb der Familie - das Vergeben, Akzeptieren von Entschuldigungen und Loslassen von Grollgedanken ist eine Aufgabe, die nicht leicht zu bewältigen ist. Psychotherapie und Coaching bieten jedoch wertvolle Unterstützung. Ziel des therapeutischen Prozesses ist es, Vergeben als Befreiung aus der Macht der Vergangenheit zu verstehen. Vergeben ist eine Entscheidung zu einem Leben mit mehr Freiheit für den Klienten, die eine emotionale Heilung herbeiführt. Das Buch zeigt praxisnah und anhand vieler Fallbeispiele, welche Schritte für ein erfolgreiches, nachhaltiges Vergeben notwendig sind: - Erkennen der Folgen des Grolls und des Nutzens des Vergebens für den Vergebenden - Auseinandersetzung mit der eigenen Verletztheit und realen Verlusten - freiere Wahrnehmung der verletzenden Person - Vergeben als Entscheidungs- und Willensakt - Definition eines klaren Zielverhaltens gegenüber dem ehemaligen Verletzer (stets unter der Prämisse der Sicherung des Selbstschutzes) - adäquater Umgang mit den verbleibenden Restemotionen Die eingesetzten Interventionen stammen aus der Kognitiven Verhaltenstherapie und der Schematherapie.

Autorentext
Anke Handrock, Dr. med. dent., Studium der Biologie und der Zahnmedizin, Zahnärztin. Leitung des Steinbeis-Transfer-Instituts Positive Psychologie und Prävention der Steinbeis-Hochschule Berlin. Seit 1995 Trainerin und Coach für medizinische und systemisch-strategische Kommunikation für Ärzte, Zahnärzte, Therapeuten, Klinikleitungen, Kammern, Universitäten und Medizinische Betriebe. Lehrtrainerin für Hypnose (DGZH), NLP, Positive Psychologie und Mediation. Fortbildungen u.a. in Schematherapie, ACT, Systemischer Beratung/Therapie; ehrenamtliche Leitung von Exerzitien/Meditationskursen. www.pp-praevention.de; www.handrock.de

Maike Baumann, Dipl.-Psych., Psychotherapeutin, Mediatorin (Mediation DACH), Master-Coach und Lehrtrainerin (DVNLP). Langjährige Dozententätigkeit an der Universität Potsdam (Institut für LER), im Steinbeis-Transfers-Institut für Positive Psychologie und Prävention und bei Dr. Anke Handrock Coaching & Training in den Bereichen Motivation und Emotion, Positive Psychologie, Konflikt- und Friedensforschung, Prävention, Forschungsmethodik, Entwicklungspsychologie der Identität.

Produktinformationen

Titel: Vergeben und Loslassen in Psychotherapie und Coaching
Untertitel: Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial
Autor:
EAN: 9783621283120
ISBN: 978-3-621-28312-0
Format: Gebunden
Herausgeber: Psychologie Verlagsunion
Genre: Geisteswissenschaften, Kunst & Musik
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 509g
Größe: H246mm x B172mm x T15mm
Jahr: 2017
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel