Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neurodermitis bewältigen

  • Kartonierter Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Schritt für Schritt beschreibt dieses Manual ein erprobtes Therapieprogramm zur umfassenden Behandlung von Neurodermitis-Patienten... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Schritt für Schritt beschreibt dieses Manual ein erprobtes Therapieprogramm zur umfassenden Behandlung von Neurodermitis-Patienten. Die Therapie umfaßt drei Bausteine: - Psychologisch-verhaltenstherapeutisches Programm - Dermatologische Schulung - Autogenes Training Aufbau und Ablauf der Therapie werden verständlich, praxisnah und klar strukturiert dargestellt. Hinweise zur Bewältigung von Schwierigkeiten erleichtern die Umsetzung. Das Manual bietet fundiertes psychotherapeutisches Fachwissen, berücksichtigt aber gleichzeitig die für eine effiziente Behandlung nötigen dermatologischen Kenntnisse. Für Betroffene enthält das Buch eine Reihe von Patienten-Informationen und hilfreichen Übungen zur Unterstützung der Therapie.

Autorentext
Uwe Gieler ist Professor an der Universität Gießen und Inhaber des Lehrstuhls für Psychosomatik der Haut. Darüber hinaus leitet er sehr viele Fortbildungen und hat mehrere Bücher zum Thema Haut veröffentlicht Prof. Dr. Ulrich Stangier, Dipl.-Psych., Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der J.W. Goethe-Universität, Frankfurt a. M.

Inhalt

1 Stand der Forschung.- 1.1 Neurodermitis aus dermatologischer Sicht.- 1.1.1 Ursachen und Verlauf.- 1.1.2 Leitsymptom Juckreiz.- 1.1.3 Dermatologische Behandlung.- 1.1.4 Informationsdefizit und Krankheitsprophylaxe.- 1.2 Psychologische Probleme.- 1.2.1 Einfluß psychischer Belastungen auf den Krankheitsverlauf.- 1.2.2 Krankheitsbewältigung und Persönlichkeit.- 1.2.3 Kratzen aus verhaltenstheoretischer Sicht.- 1.2.4 Auswirkungen der Erkrankung auf soziale Beziehungen.- 1.3 Psychologische Behandlungsansätze.- 1.3.1 Verhaltenstherapeutische Ansätze.- 1.3.2 Hypnose und autogenes Training.- 2 Verhaltenstherapeutisches Gruppenprogramm.- 2.1 Konzeption.- 2.1.1 Maßnahmen zum Abbau von Kratzen.- 2.1.2 Entspannungs- und Imaginationsübungen.- 2.1.3 Verhaltenstraining zur sozialen Kompetenz und Kommunikation.- 2.2 Durchführung.- 2.2.1 Vorgespräch.- 2.2.2 Therapeutisches Basisverhalten.- 2.2.3 Gruppensitzungen.- 2.2.4 Häufige Probleme.- 3 Dermatologisches Schulungsprogramm.- 3.1 Konzeption.- 3.1.1 Informationsvermittlung in Patientengruppen.- 3.1.2 Ein präventiver Ansatz bei Neurodermitis.- 3.2 Durchführung.- 3.2.1 Vorgespräch.- 3.2.2 Therapeutisches Basisverhalten.- 3.2.3 Gruppensitzungen.- 4 Autogenes Training.- 4.1 Konzeption.- 4.1.1 Die Übungen der Grundstufe.- 4.1.2 Spezifische Formeln für Neurodermitis.- 4.2 Durchführung.- 4.2.1 Vorgespräch.- 4.2.2 Therapeutisches Basisverhalten.- 4.2.3 Gruppensitzungen.- 4.2.4 Häufige Probleme bei Entspannungsübungen.- Anhang: Materialien für den Gruppenleiter.- A. Leitfaden für das Vorgespräch.- B. Anamnesebogen.- C. Marburger Neurodermitis-Fragebogen.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Neurodermitis bewältigen
Untertitel: Verhaltenstherapie Dermatologische Schulung Autogenes Training
Autor:
EAN: 9783540603863
ISBN: 978-3-540-60386-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 409g
Größe: H237mm x B156mm x T15mm
Jahr: 1996
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen