Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ramses - Bezwinger der Neun Bogen -

  • Fester Einband
  • 336 Seiten
Jahr 1279 v.Chr., 27. Tag des 3. Monats in der Jahreszeit der Ernte An diesem Tag tritt Ramses die Nachfolge seines Vaters an. Zu ... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Jahr 1279 v.Chr., 27. Tag des 3. Monats in der Jahreszeit der Ernte An diesem Tag tritt Ramses die Nachfolge seines Vaters an. Zu Beginn seiner Regentschaft widmet er sich seiner Liebe zum Bauen. Er lässt Tempel verschönern und neue Heiligtümer errichten. Seine Bauten sollen von seiner Größe und Macht zeugen und den Göttern gefallen. Erst vier Jahre später wendet er sich den Fremdländern zu, um verloren gegangene Provinzen zurückzuerobern und den Einflussbereich Ägyptens zu vergrößern. Als er den Fürsten von Amurru zwingt, ihm die Treue zu schwören, verstößt er gegen den Vertrag, den Sethos mit dem Reich Hatti geschlossen hat, und beschwört damit den Zorn des hethitischen Großkönigs herauf. Dieser schickt umgehend eine Kriegserklärung nach Memphis, in der steht, dass im Jahr darauf die Götter in der Ebene von Kadesch entscheiden sollen, wem sie ihre Gunst gewähren. Sowohl für Ramses als auch für Muwatalli endet dieses Aufeinandertreffen beinahe in einer Niederlage. Dritter Teil des sechsbändigen Romans über Ramses II.

Autorentext

Schon in jungen Jahren war Anke Dietrich von alten Kulturen fasziniert. Seit 2001 gehört ihre Liebe dem alten Land am Nil mit seiner unglaublichen 3000-jährigen Geschichte, seinen Pharaonen und Göttern, den grandiosen Bauwerken und der Mystik, die dieses Land umgibt und der sie sich einfach nicht entziehen kann.



Klappentext

Jahr 1279 v.Chr., 27. Tag des 3. Monats in der Jahreszeit der Ernte
An diesem Tag tritt Ramses die Nachfolge seines Vaters an.

Zu Beginn seiner Regentschaft widmet er sich seiner Liebe zum Bauen. Er lässt Tempel verschönern und neue Heiligtümer errichten. Seine Bauten sollen von seiner Größe und Macht zeugen und den Göttern gefallen. Erst vier Jahre später wendet er sich den Fremdländern zu, um verloren gegangene Provinzen zurückzuerobern und den Einflussbereich Ägyptens zu vergrößern. Als er den Fürsten von Amurru zwingt, ihm die Treue zu schwören, verstößt er gegen den Vertrag, den Sethos mit dem Reich Hatti geschlossen hat, und beschwört damit den Zorn des hethitischen Großkönigs herauf. Dieser schickt umgehend eine Kriegserklärung nach Memphis, in der steht, dass im Jahr darauf die Götter in der Ebene von Kadesch entscheiden sollen, wem sie ihre Gunst gewähren. Sowohl für Ramses als auch für Muwatalli endet dieses Aufeinandertreffen beinahe in einer Niederlage.

Dritter Teil des sechsbändigen Romans über Ramses II.

Produktinformationen

Titel: Ramses - Bezwinger der Neun Bogen -
Untertitel: Dritter Teil des Romans aus dem alten Ägypten über Ramses II
Autor:
EAN: 9783746092997
ISBN: 978-3-7460-9299-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 549g
Größe: H221mm x B139mm x T30mm
Jahr: 2018