Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Elternzusammenarbeit neu entdeckt

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die neuesten Forschungen belegen, dass es sich günstig auf die Entwicklung der Kinder auswirkt... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die neuesten Forschungen belegen, dass es sich günstig auf die Entwicklung der Kinder auswirkt, wenn Eltern und Pädagogische Fachkräfte eng zu sammen arbeiten. Daher ist es für eine Kindertagesstätte vorteilhaft, wenn sie ihre Arbeit transparenter gestaltet und neue kommunikative Formen der Eltern- und Familienarbeit entwickelt. In diesem aktuellen Buch gehen die Autoren von einer Kindertagesstätte aus, die als Lebensraum nicht nur für Kinder, sondern auch für deren Eltern bestimmt ist, mit der Perspektive, einen Ort zu schaffen, indem sich Kinder, Jugendliche und Eltern ohne Schwellen angst bewegen können. Hierbei wird der Fokus auf den interkulturellen As pekt gelegt. Bildung und Beratung soll allen Eltern und Kindern zugute kommen. Somit stehen Eltern und Pädagogen vor einer großen Heraus forder ung, da es unterschiedliche Sprachen, Religionen und kulturell bedingte Er ziehungs stile zu beachten gilt. Unter Beachtung der kulturspezifischen Hinter gründe, Interaktions- und Kommunikationssituationen werden den päda gogischen Fachkräften 10 Grundsätze mit praktischen Anregungen an die Hand gegeben.

Autorentext

Anke Böhme: Studium der Erziehungswissenschaft und Psychologie an der Freien Universität Berlin, beschäftigte sich als Dipl. Pädagogin verstärkt mit dem Bereich der Elternzusammenarbeit im Elementar- und Primarbereich. Thomas Böhme: Erzieher und Dipl. Pädagoge Studierte an der FU-Berlin Erziehungswissenschaft und Psychologie. Nach der Leitung einer Eltern-Kindertagesstätte ist er seit mehreren Jahren als Schulcoach tätig.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die neuesten Forschungen belegen, dass es sich günstig auf die Entwicklung der Kinder auswirkt, wenn Eltern und Pädagogische Fachkräfte eng zu­sammen­arbeiten. Daher ist es für eine Kindertagesstätte vorteilhaft, wenn sie ihre Arbeit transparenter gestaltet und neue kommunikative Formen der Eltern- und Familienarbeit entwickelt. In diesem aktuellen Buch gehen die Autoren von einer Kindertagesstätte aus, die als Lebensraum nicht nur für Kinder, sondern auch für deren Eltern bestimmt ist, mit der Perspektive, einen Ort zu schaffen, indem sich Kinder, Jugendliche und Eltern ohne Schwellen­angst bewegen können. Hierbei wird der Fokus auf den interkulturellen As­pekt gelegt. Bildung und Beratung soll allen Eltern und Kindern zugute kommen. Somit stehen Eltern und Pädagogen vor einer großen Heraus­forder­ung, da es unterschiedliche Sprachen, Religionen und kulturell bedingte Er­ziehungs­stile zu beachten gilt. Unter Beachtung der kulturspezifischen Hinter­gründe, Interaktions- und Kommunikationssituationen werden den päda­gogischen Fachkräften 10 Grundsätze mit praktischen Anregungen an die Hand gegeben.

Produktinformationen

Titel: Elternzusammenarbeit neu entdeckt
Untertitel: 10 Grundsätze für die praktische Arbeit in Kindertagesstätten
Autor:
EAN: 9783639454864
ISBN: 978-3-639-45486-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 225g
Größe: H221mm x B167mm x T12mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen