Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Steuerungs- und Anreizfunktion von Aktienplänen

  • Kartonierter Einband
  • 211 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aktienpläne finden auch in Deutschland immer weitere Verbreitung. Die Autorin zeigt, welche Erfolgskriterien bei ihrer Gestaltung ... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Aktienpläne finden auch in Deutschland immer weitere Verbreitung. Die Autorin zeigt, welche Erfolgskriterien bei ihrer Gestaltung zu beachten sind und welche Probleme sich bei ihrem Einsatz in der Unternehmenspraxis ergeben können.

Aktienpläne finden auch in Deutschland immer weitere Verbreitung. Unternehmen beteiligen ihre Führungskräfte und Mitarbeiter am Eigenkapital, um sie zur Leistungssteigerung zu motivieren und ihre Interessen stärker auf die Ansprüche der Eigentümer auszurichten. Angesichts der fortschreitenden Internationalisierung können Aktienpläne ein notwendiges Instrument zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens auf Kapital- und Arbeitsmärkten werden. Ausgangspunkt der Arbeit ist eine vertragstheoretische Klassifikation von Zielkonflikten, wie sie auf unterschiedlichen Hierachieebenen im Unternehmen auftreten können. Anja Tuschke untersucht, ob Aktienpläne die an sie geknüpften Erwartungen erfüllen und eine Reduktion von Konfliktkosten erreichen. Dabei zeigt die Autorin, welche Erfolgskriterien bei der Gestaltung von Aktienplänen zu beachten sind und welche Probleme sich bei einem Einsatz dieser Pläne in der Unternehmenspraxis ergeben können.

Autorentext
Dr. Anja Tuschke promovierte bei Prof. Dr. Bühner am Lehrstuhl für Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Organisation und Personalwesen an der Universität Passau. Dort ist sie heute als wissenschaftliche Assistentin tätig.

Inhalt
Aus dem Inhalt: - Zielkonflikte aus unvollkommenen Verträgen - Aktienpläne zur Reduktion von Konflikten bei der Zielsetzung und bei der Zielumsetzung

Produktinformationen

Titel: Steuerungs- und Anreizfunktion von Aktienplänen
Untertitel: Eine vertragstheoretische Analyse
Autor:
EAN: 9783824469611
ISBN: 978-3-8244-6961-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dt. Universitätsvlg.
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 211
Gewicht: 291g
Größe: H209mm x B147mm x T14mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel