Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leben in Dörfern

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Bedeutungen öffentlicher Räume für Frauen im ländlichen Raum Tissue engineering is becoming one of the most promising treatmen... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Bedeutungen öffentlicher Räume für Frauen im ländlichen Raum Tissue engineering is becoming one of the most promising treatment options for patients suffering from tissue failure. This heavily-illustrated guide is aimed at all clinicians and researchers confronting tissue engineering issues in their daily practice.

Die Frage nach der "Zukunft ländlicher Räume" erfährt angesichts tief greifender sozialer, ökonomischer und raumstruktureller Veränderungsprozesse zunehmend Bedeutung. Das vorliegende Buch greift diese Frage auf und fokussiert Möglichkeiten einer vermittlungstheoretischen, sozial-ökologischen Konzeptualisierung von Raum. Den Kern der Arbeit bildet eine empirische Dorfstudie. Vor dem Hintergrund eines immer stärker in Auflösung begriffenen Gegensatzverhältnisses von Stadt und Land in der tradierten räumlichen Funktionstrennung und Komplementarität wird deutlich, dass insbesondere hybride Räume Potenziale aufweisen und umgekehrt: die Eigeninitiative und Gestaltungsmacht der Akteurinnen findet in solchen Räumen Ausdruck und wird gestärkt.

Vorwort
Die Bedeutungen öffentlicher Räume für Frauen im ländlichen Raum

Autorentext
Anja Thiem ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Umweltstrategien der Leuphana Universität Lüneburg.

Klappentext
Die Frage nach der Zukunft ländlicher Räume erfährt angesichts tief greifender sozialer, ökonomischer und raumstruktureller Veränderungsprozesse zunehmend Bedeutung. Das vorliegende Buch greift diese Frage auf und fokussiert Möglichkeiten einer vermittlungstheoretischen, sozial-ökologischen Konzeptualisierung von Raum. Den Kern der Arbeit bildet eine empirische Dorfstudie. Vor dem Hintergrund eines immer stärker in Auflösung begriffenen Gegensatzverhältnisses von Stadt und Land in der tradierten räumlichen Funktionstrennung und Komplementarität wird deutlich, dass insbesondere hybride Räume Potenziale aufweisen und umgekehrt: die Eigeninitiative und Gestaltungsmacht der Akteurinnen findet in solchen Räumen Ausdruck und wird gestärkt.



Inhalt
Einleitung - Verständnisse von Raum und Gesellschaft - Anwendung der theoretischen und methodologischen Ausführungen zur Konstitution von Raum: Der 'Sonderfall' öffentliche Räume - Untersuchungsraum und Vorgehensweise in der empirischen Fallanalyse - Raumkonstitutionen und lebensweltliche Realitäten in Glaisin - Räume für gemeinschaftliche und gesellschaftliche Orientierungen - Fazit: Ressourcen Glaisins für eine nachhaltige Raumentwicklung

Produktinformationen

Titel: Leben in Dörfern
Untertitel: Die Bedeutungen öffentlicher Räume für Frauen im ländlichen Raum
Autor:
EAN: 9783531168623
ISBN: 978-3-531-16862-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 340g
Größe: H213mm x B151mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.08.2009
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen