Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Monarchie und Öffentlichkeit

  • Fester Einband
  • 416 Seiten
Die Revolutionserfahrungen der Jahre 1848/49 führten vielen Fürsten des deutschen Bundes die Gefahr eines Machtverlustes deutlich ... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Revolutionserfahrungen der Jahre 1848/49 führten vielen Fürsten des deutschen Bundes die Gefahr eines Machtverlustes deutlich vor Augen. Am Beispiel der Herrscher von vier Bundesfürstentümern (Bayern, Sachsen, Hessen-Darmstadt sowie Sachsen-Coburg und Gotha) untersucht die Studie, wie sich nach dieser Krisenerfahrung die Bemühungen der Monarchen um eine zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit und eine Steigerung ihrer Popularität entwickelten. Dabei werden die Ausgestaltung monarchischer Ereignisse, die Sichtbarkeit der Landesherren vor Ort, ihre Inszenierung in Wort und Bild sowie die Darstellung in illustrierten Zeitschriften in den Blick genommen. Schließlich wird auch auf die Rolle der Bundesfürsten als Identifikationsfiguren der Region in der Zeit des Kaiserreiches eingegangen.

Autorentext

Anja Schöbel ist Historikerin und hat Neuere Geschichte, Kunstgeschichte und Philosophie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena studiert.

Produktinformationen

Titel: Monarchie und Öffentlichkeit
Untertitel: Zur Inszenierung der deutschen Bundesfürsten 1848-1918
Autor:
EAN: 9783412509330
ISBN: 978-3-412-50933-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau, Köln
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: g
Größe: H230mm x B155mm
Veröffentlichung: 14.11.2017
Jahr: 2017