Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erfolgreicher Wissenstransfer in Projektübergabeprozessen

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
Ziel erfolgreicher Projektübergaben ist ein im Projektteam möglichst schnell, eigenständig, produktiv und effizient arbeitender Re... Weiterlesen
20%
132.00 CHF 105.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ziel erfolgreicher Projektübergaben ist ein im Projektteam möglichst schnell, eigenständig, produktiv und effizient arbeitender Rezipient, welcher all seine Fähigkeiten und Kompetenzen gewinnbringend einsetzen kann. Um relevante Einflussfaktoren empirisch zu untersuchen und daraus Handlungsoptionen für Optimierungen von Projektübergaben ableiten zu können, wurde an der Universität Stuttgart ein mehrstufiges Forschungsprojekt durchgeführt. Kooperationspartner war dabei ein internationaler Großkonzern der Elektrobranche. Als wesentliche Einflussfaktoren kristallisierten sich eine übersichtliche Übergabestruktur, eine gute Zusammenarbeit und klare Erwartungen heraus. Außerdem sind eine bedarfsgerechte Unterstützung des Rezipienten, das inhaltliche Interesse der Beteiligten sowie deren Motivation für die Übergabe als Haupteinflussfaktoren elementar für den Übergabeerfolg. Zur praktischen Umsetzung wurde ein wissenschaftlich fundiertes, praxisorientiertes Optimierungsprogramm entwickelt. Dieses besteht aus einem Softwaretool und einem Workshopkonzept. Der optimierte Prozessablauf wurde in Pilotübergaben mehrfach erprobt und lässt den Rückschluss auf eine gelungene Projektübergabe zu.

Autorentext

Dipl.-Gwl./Dipl.-Ing.(BA): Maschinenbaustudium, Qualitätsingenieurin bei der Robert Bosch GmbH. Aufbaustudium zur Diplom-Gewerbelehrerin. 2. Staatsexamen im beruflichen Schulwesen. Promotion zur Dr. phil. an der Uni Stuttgart. Selbständige Trainerin, Beraterin und Businesscoach, Lehrbeauftragte an Hochschulen.



Klappentext

Ziel erfolgreicher Projektübergaben ist ein im Projektteam möglichst schnell, eigenständig, produktiv und effizient arbeitender Rezipient, welcher all seine Fähigkeiten und Kompetenzen gewinnbringend einsetzen kann. Um relevante Einflussfaktoren empirisch zu untersuchen und daraus Handlungsoptionen für Optimierungen von Projektübergaben ableiten zu können, wurde an der Universität Stuttgart ein mehrstufiges Forschungsprojekt durchgeführt. Kooperationspartner war dabei ein internationaler Großkonzern der Elektrobranche. Als wesentliche Einflussfaktoren kristallisierten sich eine übersichtliche Übergabestruktur, eine gute Zusammenarbeit und klare Erwartungen heraus. Außerdem sind eine bedarfsgerechte Unterstützung des Rezipienten, das inhaltliche Interesse der Beteiligten sowie deren Motivation für die Übergabe als Haupteinflussfaktoren elementar für den Übergabeerfolg. Zur praktischen Umsetzung wurde ein wissenschaftlich fundiertes, praxisorientiertes Optimierungsprogramm entwickelt. Dieses besteht aus einem Softwaretool und einem Workshopkonzept. Der optimierte Prozessablauf wurde in Pilotübergaben mehrfach erprobt und lässt den Rückschluss auf eine gelungene Projektübergabe zu.

Produktinformationen

Titel: Erfolgreicher Wissenstransfer in Projektübergabeprozessen
Untertitel: Einflussfaktoren und Handlungsoptionen zur Optimierung von Projektübergaben
Autor:
EAN: 9783838132839
ISBN: 978-3-8381-3283-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 430g
Größe: H222mm x B152mm x T25mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen