Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Landeskundliche Projekte im Internet

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Sprach- und... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Sprach- und Literaturwissenschaften, Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In dieser Magisterarbeit wird der Umgang mit dem Medium Internet im modernen DaF-Unterricht, insbesondere die sinnvolle Nutzung von Online-Projekten für den Landeskundeunterricht, analysiert. Nach einer Auswertung der Forschungsliteratur werden verschiedene Auswahlkriterien zu Landeskunde-relevanten und Internet-bezogenen Aspekten zusammengetragen. Daraus wird ein Kriterienkatalog für spezielle Online-Projekte mit landeskundlichen Inhalten sowie ein Modell für ein Punktesystem zur Bewertung der einzelnen Kriterien in verschiedenen Projekten entwickelt, welcher in drei Beispielen in einer Untersuchung auf Inhalt, Umfang, Form und Effizienz angewendet wird. In der Auswertung erfolgt eine vorläufige Zwischenbilanz zur Relevanz von landeskundlichen Online-Projekten. Abschließend werden Folgerungen für die interkulturelle Landeskunde in Online-Projekten dargestellt und Anregungen für eine weitere Entwicklung von Evaluationsinstrumenten für spezielle Landeskunde-Projekte im Internet abgeleitet. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.EINLEITUNG2 2.LERNEN MIT DEM INTERNET5 2.1ASPEKTE ZUM NEUEN LERNEN5 2.1.1Merkmale des Internets als neues Lern-Medium7 2.1.2Zur Bedeutung von Interaktivität9 2.1.3Relevanz von didaktischem Design12 2.1.3.1Überblick zum Medialen Design14 2.1.3.2Gestaltungsprinzipien von Lernprogrammen16 2.2NUTZUNG DES INTERNETS IM UNTERRICHT19 2.2.1Vorteile des Lernens mit dem Internet22 2.2.2Einschränkungen beim Lernen mit dem Internets24 2.3MEDIENKOMPETENZEN DER LERNENDEN UND LEHRENDEN28 2.3.1Arten des strategischen Zugriffes31 2.3.2Veränderte Rolle der Lernenden32 2.3.3Veränderte Rolle der Lehrenden33 3.PROJEKTARBEIT IM NETZ37 3.1MEDIENGESTÜTZTE PROJEKTARTEN IM FREMDSPRACHENUNTERRICHT39 3.2RELEVANZ DER PROJEKTTYPEN FÜR ONLINE-PROJEKTE IN DER LANDESKUNDE41 3.2.1Nutzung des Internet als Kommunikationsmedium42 3.2.2Nutzung des Internet als Informationsquelle48 3.2.3Nutzung des Internets als Publikationsmedium49 3.2.4Nutzung des Internet als Unterrichtsmedium50 3.2.5Weitere Projektformen51 3.3INTERKULTURELLES LERNEN IN ONLINE-PROJEKTEN52 3.3.1Kurzer Überblick zur Landeskunde57 3.3.2Auswahlkriterien zum Inhalt von Landeskunde - Projekten59 4.KRITERIEN FÜR DIE BEWERTUNG VON ONLINE - LANDESKUNDEPROJEKTEN62 4.1KRITERIENKATALOGE FÜR DIE BEWERTUNG VON ONLINE-KURSEN62 4.2KRITERIENKATALOG FÜR DIE BEWERTUNG VON LANDESKUNDLICHEN ONLINE-PROJEKTEN71 4.2.1Voraussetzungen71 4.2.2Katalog73 4.2.3Zusammenfassung des Kataloges80 4.2.4Punktsystem84 5.BEWERTUNG AUSGEWÄHLTER PROJEKTE87 5.1 INTERKULTURELLE BEWUßTHEIT (TU-DRESDEN)88 5.1.1Beschreibung88 5.1.2Anwendung des Kriterienkataloges90 5.1.3Auswertung92 5.2 GERMAN INTERNET PROJECT (UNIVERSITÄT VON NORTH CAROLINA)96 5.2.1Beschreibung96 5.2.2Anwendung des Kriterienkataloges99 5.2.3Auswertung101 5.3 JETZT ONLINE (GOETHE INSTITUT)106 5.3.1Beschreibung106 5.3.2Anwendung des Kriterienkataloges108 5.3.3Auswertung110 5.4ZUSAMMENFASSUNG DER AUSWERTUNGEN NACH DEM KRITERIENKATALOG115 6.SCHLUßBETRACHTUNG116 7.TABELLENVERZEICHNIS119 8.LITERATURVERZEICHNIS120 ANHANG130

Klappentext

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In dieser Magisterarbeit wird der Umgang mit dem Medium Internet im modernen DaF-Unterricht, insbesondere die sinnvolle Nutzung von Online-Projekten für den Landeskundeunterricht, analysiert. Nach einer Auswertung der Forschungsliteratur werden verschiedene Auswahlkriterien zu Landeskunde-relevanten und Internet-bezogenen Aspekten zusammengetragen. Daraus wird ein Kriterienkatalog für spezielle Online-Projekte mit landeskundlichen Inhalten sowie ein Modell für ein Punktesystem zur Bewertung der einzelnen Kriterien in verschiedenen Projekten entwickelt, welcher in drei Beispielen in einer Untersuchung auf Inhalt, Umfang, Form und Effizienz angewendet wird. In der Auswertung erfolgt eine vorläufige Zwischenbilanz zur Relevanz von landeskundlichen Online-Projekten. Abschließend werden Folgerungen für die interkulturelle Landeskunde in Online-Projekten dargestellt und Anregungen für eine weitere Entwicklung von Evaluationsinstrumenten für spezielle Landeskunde-Projekte im Internet abgeleitet. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.EINLEITUNG2 2.LERNEN MIT DEM INTERNET5 2.1ASPEKTE ZUM NEUEN LERNEN5 2.1.1Merkmale des Internets als neues Lern-Medium7 2.1.2Zur Bedeutung von Interaktivität9 2.1.3Relevanz von didaktischem Design12 2.1.3.1Überblick zum Medialen Design14 2.1.3.2Gestaltungsprinzipien von Lernprogrammen16 2.2NUTZUNG DES INTERNETS IM UNTERRICHT19 2.2.1Vorteile des Lernens mit dem Internet22 2.2.2Einschränkungen beim Lernen mit dem Internets24 2.3MEDIENKOMPETENZEN DER LERNENDEN UND LEHRENDEN28 2.3.1Arten des strategischen Zugriffes31 2.3.2Veränderte Rolle der Lernenden32 2.3.3Veränderte Rolle der Lehrenden33 3.PROJEKTARBEIT IM NETZ37 3.1MEDIENGESTÜTZTE PROJEKTARTEN IM FREMDSPRACHENUNTERRICHT39 3.2RELEVANZ DER PROJEKTTYPEN FÜR ONLINE-PROJEKTE IN DER LANDESKUNDE41 3.2.1Nutzung des Internet als Kommunikationsmedium42 3.2.2Nutzung des Internet als Informationsquelle48 3.2.3Nutzung des Internets als Publikationsmedium49 3.2.4Nutzung des Internet als Unterrichtsmedium50 3.2.5Weitere Projektformen51 3.3INTERKULTURELLES LERNEN IN ONLINE-PROJEKTEN52 3.3.1Kurzer Überblick zur Landeskunde57 3.3.2Auswahlkriterien zum Inhalt von Landeskunde - Projekten59 4.KRITERIEN FÜR DIE BEWERTUNG VON ONLINE - LANDESKUNDEPROJEKTEN62 4.1KRITERIENKATALOGE FÜR DIE BEWERTUNG VON ONLINE-KURSEN62 4.2KRITERIENKATALOG FÜR DIE BEWERTUNG VON LANDESKUNDLICHEN [...]

Produktinformationen

Titel: Landeskundliche Projekte im Internet
Untertitel: Zur didaktischen Relevanz von Online-Angeboten für den fremdsprachlichen Deutschunterricht
Autor:
EAN: 9783838671550
ISBN: 978-3-8386-7155-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: diplom.de
Genre: Schulpädagogik
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 240g
Größe: H210mm x B148mm x T11mm
Jahr: 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel