Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Optimierung des Weltliteraturprogramms von Hörbuchverlagen

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Buchwissenschaft, Note: 1,5, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Buchwissenschaft, Note: 1,5, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Buch und Museum), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die ersten Hörbücher auf dem deutschen Markt waren Klassiker der Weltliteratur. Damals wie heute gelten diese als zeitlos, krisenfest und pflegeleicht. Dennoch gehen immer mehr Hörbuchverlage und -labels dazu über, verstärkt aktuelle Titel und Hörbücher aktueller Bestseller anzubieten. Ein Zeichen dafür, dass die Weltliteraturprogramme deutscher Hörbuchverlage nicht mehr den Kundenwünschen entsprechen? Da weltliterarische Werke meist rechtefrei sind, wird ein Titel oft von mehreren Hörbuchverlagen publiziert. Um sich nicht nur durch unterschiedliche Vorleser voneinander zu unterscheiden, muss verstärkt auf die Produktgestaltung der Titel Rücksicht genommen werden die kundenorientierte Produktgestaltung gehört daher zu den zentralen Herausforderungen für jeden Hörbuchverlag. Denn nur wer die Bedürfnisse der Kunden erfüllt, kann mit wirtschaftlichem Erfolg rechnen. Verlage, die ihre Hörbücher von Innen heraus gestalten und die Markterfordernisse nicht zum Ausgangspunkt ihrer Produkt- und Programmpolitik machen, stehen vor Schwierigkeiten. Die vorliegende Arbeit soll aufzeigen, wie die kundenorientierte Produktgestaltung von Weltliteratur-Hörbüchern aussehen muss, um zur Optimierung des Weltliteraturprogramms von Hörbuchverlagen beizutragen. Basierend auf der Darstellung des Weltliteraturangebots verschiedener Hörbuchverlage und einer Analyse der Käufer von Weltliteratur-Hörbüchern werden Möglichkeiten der Produktgestaltung aufgezeigt. Daraus ergeben sich die Produktgestaltung betreffende Empfehlung zur Optimierung des Weltliteraturprogramms von Hörbuchverlagen. Die Erkenntnisse der Arbeit lassen sich größtenteils auch auf andere Programmbereiche von Hörbuchverlagen übertragen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Vorwort3 I.Inhaltsverzeichnis4 II.Abkürzungsverzeichnis7 III.Abbildungsverzeichnis8 1.Einleitung9 1.1Problemstellung und Vorgehensweise9 1.2Zum Begriff Hörbuch10 1.3Zum Begriff Weltliteratur11 2.Der deutsche Hörbuchmarkt12 2.1Umsatz- und Absatzentwicklung12 2.2Distributionskanäle14 2.3Angebotsstruktur15 2.4Marketing, Werbung, PR18 2.5Der Arbeitskreis Hörbuchverlage19 3.Der deutsche Hörbuchmarkt im Bereich Weltliteratur20 3.1Das Weltliteraturprogramm ausgewählter Anbieter22 3.1.1Argon Verlag22 3.1.2Audiobuch Verlag22 3.1.3Der Audioverlag23 3.1.4Der Hörverlag24 3.1.5Deutsche Grammophon Literatur26 3.1.6Gloth Verlag27 3.1.7Litraton Verlag27 3.1.8Naxos Deutschland28 3.1.9Onomato Verlag30 3.1.10Patmos Verlagshaus30 3.1.11Reclam Verlag31 3.1.12Solo. Verlag für Hörbücher32 3.1.13Steinbach Sprechende Bücher32 3.1.14Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen33 4.Zur Charakteristik von Hörbuchkäufern35 4.1Nutzerprofil35 4.2Nutzungsmotive36 4.3Käufer von Weltliteratur-Hörbüchern37 5.Möglichkeiten der Produktgestaltung und Zielgruppenerwartung im Bereich Weltliteratur Ein Vergleich40 5.1Gestaltung der Produktqualität41 5.1.1Trägermedium41 5.1.1.1Compact Disc41 5.1.1.2Kassette41 5.1.1.3Digital Versatile Disc42 5.1.1.4Internetdownload43 5.1.1.5MP344 5.1.2Gestaltung des Inhalts44 5.1.2.1Gattung45 5.1.2.2Textkürzung46 5.1.2.3Sprecherauswahl, Textinterpretation und Sprechgestaltung47 5.1.2.4Inszenierung49 5.1.2.5Hörverständlichkeit, Tonqualität51 5.2Gestaltung des Produktäußeren52 5.2.1Verpackungsart54 5.2.2Verpackungsgestaltung und design57 5.2.3Gestaltung des Booklets59 5.2.4Covergestaltung61 5.3Gestaltung ...

Klappentext

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die ersten Hörbücher auf dem deutschen Markt waren Klassiker der Weltliteratur. Damals wie heute gelten diese als zeitlos, krisenfest und pflegeleicht. Dennoch gehen immer mehr Hörbuchverlage und -labels dazu über, verstärkt aktuelle Titel und Hörbücher aktueller Bestseller anzubieten. Ein Zeichen dafür, dass die Weltliteraturprogramme deutscher Hörbuchverlage nicht mehr den Kundenwünschen entsprechen? Da weltliterarische Werke meist rechtefrei sind, wird ein Titel oft von mehreren Hörbuchverlagen publiziert. Um sich nicht nur durch unterschiedliche Vorleser voneinander zu unterscheiden, muss verstärkt auf die Produktgestaltung der Titel Rücksicht genommen werden die kundenorientierte Produktgestaltung gehört daher zu den zentralen Herausforderungen für jeden Hörbuchverlag. Denn nur wer die Bedürfnisse der Kunden erfüllt, kann mit wirtschaftlichem Erfolg rechnen. Verlage, die ihre Hörbücher von Innen heraus gestalten und die Markterfordernisse nicht zum Ausgangspunkt ihrer Produkt- und Programmpolitik machen, stehen vor Schwierigkeiten. Die vorliegende Arbeit soll aufzeigen, wie die kundenorientierte Produktgestaltung von Weltliteratur-Hörbüchern aussehen muss, um zur Optimierung des Weltliteraturprogramms von Hörbuchverlagen beizutragen. Basierend auf der Darstellung des Weltliteraturangebots verschiedener Hörbuchverlage und einer Analyse der Käufer von Weltliteratur-Hörbüchern werden Möglichkeiten der Produktgestaltung aufgezeigt. Daraus ergeben sich die Produktgestaltung betreffende Empfehlung zur Optimierung des Weltliteraturprogramms von Hörbuchverlagen. Die Erkenntnisse der Arbeit lassen sich größtenteils auch auf andere Programmbereiche von Hörbuchverlagen übertragen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Vorwort3 I.Inhaltsverzeichnis4 II.Abkürzungsverzeichnis7 III.Abbildungsverzeichnis8 1.Einleitung9 1.1Problemstellung und Vorgehensweise9 1.2Zum Begriff Hörbuch10 1.3Zum Begriff Weltliteratur11 2.Der deutsche Hörbuchmarkt12 2.1Umsatz- und Absatzentwicklung12 2.2Distributionskanäle14 2.3Angebotsstruktur15 2.4Marketing, Werbung, PR18 2.5Der Arbeitskreis Hörbuchverlage19 3.Der deutsche Hörbuchmarkt im Bereich Weltliteratur20 3.1Das Weltliteraturprogramm ausgewählter Anbieter22 3.1.1Argon Verlag22 3.1.2Audiobuch Verlag22 3.1.3Der Audioverlag23 3.1.4Der Hörverlag24 3.1.5Deutsche Grammophon Literatur26 3.1.6Gloth Verlag27 3.1.7Litraton Verlag27 3.1.8Naxos Deutschland28 3.1.9Onomato [...]

Produktinformationen

Titel: Optimierung des Weltliteraturprogramms von Hörbuchverlagen
Untertitel: Schwerpunkt Produktgestaltung
Autor:
EAN: 9783838678511
ISBN: 978-3-8386-7851-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: diplom.de
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 154g
Größe: H211mm x B148mm x T10mm
Jahr: 2004