Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Familienberatung in Pflegefamilien

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deut... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit möchte ich auf die besondere Situation von Pflegefamilien innerhalb der Erziehungs- und Bildungsberatung eingehen. Pflegefamilien bringen eine Reihe spezifischer Probleme und Konflikte in eine Beratungsstelle mit, die "normalen" Familien so nicht bekannt sind. Da ich in meinem privaten Umfeld engen Kontakt mit einer Familie habe, die schon seit vielen Jahren Pflegekinder aufnimmt. Liegt hier für mich auch persönliches Interesse und Neugier, was dieses Thema betrifft. Zunächst werde ich die Begriffe Familienberatung und Pflegefamilie definieren. Anschließend widme ich mich speziell der Familienberatung in Pflegefamilien. Hierbei werde ich zuerst einmal einige Daten und Fakten benennen, um danach auf die spezifischen Gründe einzugehen, die es für Pflegefamilien gibt, die Erziehungs- und Familienberatung in Anspruch zu nehmen.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit möchte ich auf die besondere Situation von Pflegefamilien innerhalb der Erziehungs- und Bildungsberatung eingehen. Pflegefamilien bringen eine Reihe spezifischer Probleme und Konflikte in eine Beratungsstelle mit, die "normalen" Familien so nicht bekannt sind. Da ich in meinem privaten Umfeld engen Kontakt mit einer Familie habe, die schon seit vielen Jahren Pflegekinder aufnimmt. Liegt hier für mich auch persönliches Interesse und Neugier, was dieses Thema betrifft. Zunächst werde ich die Begriffe Familienberatung und Pflegefamilie definieren. Anschließend widme ich mich speziell der Familienberatung in Pflegefamilien. Hierbei werde ich zuerst einmal einige Daten und Fakten benennen, um danach auf die spezifischen Gründe einzugehen, die es für Pflegefamilien gibt, die Erziehungs- und Familienberatung in Anspruch zu nehmen.

Produktinformationen

Titel: Familienberatung in Pflegefamilien
Autor:
EAN: 9783640929986
ISBN: 978-3-640-92998-6
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H211mm x B147mm x T1mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen