Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pädagogische Wissensformen in der Lehrer(innen)bildung

  • Kartonierter Einband
  • 196 Seiten
Pädagogisches Handeln und pädagogische Situationen werden heute zunehmend unter dem Gesichtspunkt ihrer Optimierung und Evaluation... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Pädagogisches Handeln und pädagogische Situationen werden heute zunehmend unter dem Gesichtspunkt ihrer Optimierung und Evaluation gesehen. Dabei sollte auch der Eigensinn pädagogischer Praktiken Berücksichtigung finden. Zur Beobachtung und Verbesserung von pädagogischen Prozessen und Praktiken bedarf es insbesondere der Kenntnisse darüber, in welcher Weise diese von den Praktiker(inne)n selbst intendiert, verantwortet und korrigiert werden. Mit dem Ziel, aus erziehungswissenschaftlicher Sicht Impulse für die Qualitätsdebatte zu geben, wird der übliche Blickwinkel einer Reflexion und Evaluation pädagogischer Kontexte verschoben. Es geht nicht mehr um ihre Bewertung im Hinblick auf gesetzte normative Maßstäbe, sondern um die handlungstheoretischen Voraussetzungen einer praktischen Umsetzung pädagogischer Intentionen. Das besondere Augenmerk liegt auf den sich ergebenden Maßgaben für die Modellierung der Lehrer(innen)bildung.

Autorentext

Dr. phil. Anja Kraus, phil. mag., Studium Erziehungswissenschaft, Philosophie und Lehramt Kunst in Berlin. 2004-2013 Juniorprofessorin für Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, seit 2013 Assoc. Prof. für Bildungswissenschaft an der Linnéuniversität Växjö/Sweden. Forschungsschwerpunkte: Pädagogische Lerntheorien, Körperlichkeit in der Schule, Integration von künstlerischen Positionen in didaktische Konzepte und in die empirische Unterrichtsforschung, Heterogenität in der Schule, anthropologische Fragen.



Zusammenfassung
Die Arbeit bietet insgesamt einen wichtigen Beitrag in einer an pädagogischen Wissens- und Handlungsformen (von Lehrer_innen) orientierten Qualitätsdiskussion. - Nina Beck in: Erziehungswissenschaftliche Revue

Produktinformationen

Titel: Pädagogische Wissensformen in der Lehrer(innen)bildung
Untertitel: Ein performativitätstheoretischer Ansatz
Autor:
EAN: 9783830933519
ISBN: 978-3-8309-3351-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Waxmann Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 287g
Größe: H212mm x B151mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.12.2015
Jahr: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen