Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Identitätstheorien nach G.H. Mead und E. Goffman

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, einseitig bedruckt, Note: 2.0, Georg-August-Univers... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, einseitig bedruckt, Note: 2.0, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt die Identitätstheorien nach Mead und Goffman und arbeitet ihre Bedeutung für heute pädagogische Aufgabenfelder heraus.

Klappentext

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2.0, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt die Identitätstheorien nach Mead und Goffman und arbeitet ihre Bedeutung für heute pädagogische Aufgabenfelder heraus.

Produktinformationen

Titel: Identitätstheorien nach G.H. Mead und E. Goffman
Autor:
EAN: 9783656000372
ISBN: 978-3-656-00037-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 63g
Größe: H211mm x B144mm x T5mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen