Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Liquid Democracy in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 251 Seiten
Anja Adler (Dr. rer. pol.), geb. 1983, arbeitet und forscht in Berlin als freiberufliche Autorin, Moderatorin und Mitgründerin vo... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Anja Adler (Dr. rer. pol.), geb. 1983, arbeitet und forscht in Berlin als freiberufliche Autorin, Moderatorin und Mitgründerin von »Open State« an neuen Formen der Zusammenarbeit und des Zusammenlebens. Promoviert wurde sie an der NRW School of Governance bei Christoph Bieber und Karl-Rudolf Korte.



Klappentext

Dem raketenhaften Aufstieg der Piratenpartei folgte ihr ebenso schneller Niedergang. Ist das mit ihr verbundene Experiment politischer Willensbildung - Liquid Democracy - also ebenso gescheitert?
Auf dem originellen Weg der Grounded Theory nähert sich Anja Adler der jüngsten deutschen Politikgeschichte, um sich mit dem ambitionierten Vorschlag zur Entwicklung eines neuen Betriebssystems für die Politik auseinanderzusetzen. Durch zahlreiche Interviews mit den Akteurinnen internet-gestützter Beratungs- und Entscheidungsverfahren zeichnet sie ein lebendiges und durchaus zukunftstaugliches Portrait sowohl der konkreten Verfahren als auch der Einstellungen und Visionen von Demokratieentwicklerinnen.

Produktinformationen

Titel: Liquid Democracy in Deutschland
Untertitel: Zur Zukunft digitaler politischer Entscheidungsfindung nach dem Niedergang der Piratenpartei
Autor:
EAN: 9783837642605
ISBN: 978-3-8376-4260-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 251
Gewicht: 404g
Größe: H228mm x B149mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.06.2018
Jahr: 2018
Land: DE