Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stellenwert und Besonderheiten der Marktkommunikation für ausseruniversitäre Forschungs- und Entwicklungsunternehmen

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note:... Weiterlesen
20%
29.50 CHF 23.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,00, Fachhochschule Wiener Neustadt (Marktkommunikation und Vertrieb), 45 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht den Stellenwert der Marktkommunikation für außeruniversitäre Forschungs- und Entwicklungsunternehmen. Zu Beginn werden die Grundlagen der Marktkommunikation dargestellt und in weiterer Folge die unterschiedlichen Instrumente erörtert. Ein detaillierter Überblick über die Forschungslandschaft in Österreich folgt. Anschließend folgen Ausführungen über die Anwendung von Marktkommunikation im F&E Bereich und den spezifischen Einsatz der Instrumente. Der empirische Teil schafft nach einer Darstellung von Methodik und Untersuchungsgegenstand mittels standardisierter schriftlicher Befragung einen Überblick über die Einstellungen und Erfahrungen von Wissenschaftern mit Marktkommunikation. Die ausgewerteten Ergebnisse sollen dazu beitragen die zentrale Fragestellung und die formulierten Hypothesen zu beantworten. Die zusammenfassende Schlussbemerkung mit den gewonnenen Erkenntnissen schließt die Arbeit ab.

Produktinformationen

Titel: Stellenwert und Besonderheiten der Marktkommunikation für ausseruniversitäre Forschungs- und Entwicklungsunternehmen
Autor:
EAN: 9783638911832
ISBN: 978-3-638-91183-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 175g
Größe: H210mm x B148mm x T8mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage.