Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedeutung weiblicher Attraktivität in Werbeanzeigen

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Bedeutung weiblicher Attraktivität in Werbeanzeigen und die Wirkung auf den Rezipienten z... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Bedeutung weiblicher Attraktivität in Werbeanzeigen und die Wirkung auf den Rezipienten zu erfassen. Grundlage bildet eine empirische Untersuchung, in der 270 Studenten neun verschiedene, fiktiv entworfene Werbeanzeigen vorgelegt wurden. Auf diesen waren drei unterschiedlich attraktive Werbedarstellerinnen abgebildet, deren Attraktivität in einer Voruntersuchung ermittelt wurde. Die abgebildeten Modelle wurden jeweils mit drei Produkten kombiniert, welche sich im Hinblick auf ihre Attraktivitätsrelevanz unterschieden. Die Auswertung der Studie ergab einen sehr schwachen aber hoch signifikanten direkten und indirekten Effekt der Attraktivität auf die Einstellung der Rezipienten. Ein produktspezifischer Unterschied der Bedeutung der Attraktivität des Kommunikators konnte teilweise bestätigt werden. Hingegen der Annahmen hatte auch das Involvement der Rezipienten Auswirkungen auf die Stärke des Effekts. Ein stärkerer gegengeschlechtlicher Effekt bei männlichen Rezipienten konnte signifikant bestätigt werden.

Autorentext

BWL-Studium an der FAU Erlangen-Nürnberg mit den Schwerpunkten Internationales Management, Psychologie und Kommunikationswissenschaft. Heute: Referentin Personalentwicklung.

Klappentext

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Bedeutung weiblicher Attraktivität in Werbeanzeigen und die Wirkung auf den Rezipienten zu erfassen. Grundlage bildet eine empirische Untersuchung, in der 270 Studenten neun verschiedene, fiktiv entworfene Werbeanzeigen vorgelegt wurden. Auf diesen waren drei unterschiedlich attraktive Werbedarstellerinnen abgebildet, deren Attraktivität in einer Voruntersuchung ermittelt wurde. Die abgebildeten Modelle wurden jeweils mit drei Produkten kombiniert, welche sich im Hinblick auf ihre Attraktivitätsrelevanz unterschieden. Die Auswertung der Studie ergab einen sehr schwachen aber hoch signifikanten direkten und indirekten Effekt der Attraktivität auf die Einstellung der Rezipienten. Ein produktspezifischer Unterschied der Bedeutung der Attraktivität des Kommunikators konnte teilweise bestätigt werden. Hingegen der Annahmen hatte auch das Involvement der Rezipienten Auswirkungen auf die Stärke des Effekts. Ein stärkerer gegengeschlechtlicher Effekt bei männlichen Rezipienten konnte signifikant bestätigt werden.

Produktinformationen

Titel: Die Bedeutung weiblicher Attraktivität in Werbeanzeigen
Untertitel: Untersuchung der Bedeutung weiblicher Attraktivität in Werbeanzeigen und die Wirkung auf den Rezipienten
Autor:
EAN: 9783639108330
ISBN: 978-3-639-10833-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 163g
Größe: H219mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen