Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Angewandte Phänomenologie

  • Kartonierter Einband
  • 396 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Über die Anwendung phänomenologischer Forschung in der Soziologie Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Rüdiger RobertWie kann das ph... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Über die Anwendung phänomenologischer Forschung in der Soziologie Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Rüdiger Robert

Wie kann das phänomenologische Paradigma im Rahmen der Analyse konkreter Vergemeinschaftungsformen und sozialer Grenzbestimmungen Anwendung finden? Aufgrund ihrer subjektphilosophischen Orientierung ist die Phänomenologie besonders für die Beschreibung der Konstitutionsprinzipien sozialer Phänomene geeignet, da hierbei im Sinne des methodologischen Individualismus Max Webers der individuelle Akteur fokussiert werden muss, der mit seinem Handeln einen subjektiven Sinn verbindet. Vor dem Hintergrund dieser Überlegungen erscheint die Kombination einer sozialwissenschaftlichen mit einer phänomenologischen Perspektive Erfolg versprechend. Wie kann jedoch eine Verbindung zwischen der streng egologisch, reflexiv vorgehenden Phänomenologie und den empirisch und historisch ausgerichteten Sozialwissenschaften hergestellt werden? Wie kann im Spannungsfeld von phänomenologischer und sozialwissenschaftlicher Forschung die Herausbildung spezifischer sozialer Phänomene z.B. Beziehungs-, Vergemeinschaftungs-, Abgrenzungsformen erklärt werden? Antworten auf diese Fragestellung offeriert vorliegender Sammelband. Dr. Jochen Dreher lehrt Soziologie an der Universität Konstanz und ist Geschäftsführer des Sozialwissenschaftlichen Archivs.

Autorentext
Dr. Jochen Dreher lehrt Soziologie an der Universität Konstanz und ist Geschäftsführer des Sozialwissenschaftlichen Archivs.

Inhalt
Zur Konzeption einer Angewandten Phänomenologie.- Zum Spannungsfeld von Phänomenologie und Soziologie.- Phänomenologisch-soziologische Reflexionen.- Angewandt phänomenologische Studien.

Produktinformationen

Titel: Angewandte Phänomenologie
Untertitel: Zum Spannungsverhältnis von Konstruktion und Konstitution
Editor:
EAN: 9783531165905
ISBN: 978-3-531-16590-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 396
Gewicht: 524g
Größe: H222mm x B151mm x T28mm
Jahr: 2012
Land: NL

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen