Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abhandlungen zur Askese

  • Fester Einband
  • 1184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die "Abhandlungen zur Askese" des syrischen Kirchenvaters Isaak (7. Jh.) gehören zu den meistgelesenen hesychastischen W... Weiterlesen
20%
247.00 CHF 197.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die "Abhandlungen zur Askese" des syrischen Kirchenvaters Isaak (7. Jh.) gehören zu den meistgelesenen hesychastischen Werken des Mittelalters. Die Übersetzung aus dem Griechischen ins Kirchenslavische (Athos 14. Jh.) fand in Russland seit dem 15. Jh. große Verbreitung in der monastischen Erneuerungsbewegung. Die Kölner Handschrift ist 1988 in einer privaten Bibliothek entdeckt worden. Bd. 1 der vorliegenden Edition enthält das Facsimile der vollständigen 91 Reden in gut lesbarer Schrift, Bd. 2 die deutsche Übersetzung mit einer Einleitung zur handschriftlichen Überlieferung der slavischen Version sowie zur Konzeption der deutschen Übersetzung. Die umfangreiche Bibliographie belegt das andauernde Interesse von Theologen, Philologen, Historikern an den Abhandlungen.

Autorentext
Angelina Minèeva ist Professorin für Palaeoslavistik an der Universität Sofia, Bulgarien. Irmgard Lorenz war langjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin am Slavischen Institut der Universität zu Köln.

Klappentext

Die "Abhandlungen zur Askese" des syrischen Kirchenvaters Isaak (7. Jh.) gehören zu den meistgelesenen orthodoxen Werken des Mittelalters. Die Übersetzung aus dem Griechischen ins Kirchenslavische (Athos 14. Jh.) fand in Russland seit dem 15. Jahrhundert große Verbreitung in der monastischen Erneuerungsbewegung. Die Kölner Handschrift ist 1988 in einer privaten Bibliothek entdeckt worden. Bd. 1 der Edition enthält das Facsimile der vollständigen 91 Reden in gut lesbarer Schrift, Bd. 2 die deutsche Übersetzung mit einer Einleitung zur handschriftlichen Überlieferung der slavischen Version sowie zur Konzeption der deutschen Übersetzung. Die umfangreiche Bibliographie belegt das andauernde Interesse von Theologen, Philologen, Historikern an den Abhandlungen.

Produktinformationen

Titel: Abhandlungen zur Askese
Untertitel: Facsimile der slavischen Kölner Handschrift aus dem XV. Jahrhundert mit deutscher Übersetzung
Editor:
Autor:
EAN: 9783412223731
ISBN: 978-3-412-22373-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau, Köln
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 1184
Gewicht: 2112g
Größe: H243mm x B164mm x T81mm
Veröffentlichung: 26.05.2015
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen