Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Vereinheitlichung des europäischen Prüfungsmarkts am Beispiel der Unternehmensbewertung

  • Kartonierter Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Angelika Merdian sichtet und analysiert vor dem Hintergrund diverser Vereinheitlichungsbestrebungen die Standards für Wirtschaftsp... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Angelika Merdian sichtet und analysiert vor dem Hintergrund diverser Vereinheitlichungsbestrebungen die Standards für Wirtschaftsprüfer in ihrer Tätigkeit als Unternehmensbewerter in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, dem Vereinigten Königreich und Russland. Darüber hinaus untersucht sie die Vorgaben internationaler Initiativen sowie sonstiger, privater Einrichtungen zur ordnungsgemäßen Durchführung von Unternehmensbewertungen. Neben dem Status quo arbeitet die Autorin sowohl Konvergenz- als auch Divergenzbewegungen heraus und zeigt mit ihrer Arbeit die bestehenden bewertungstheoretischen Schwachstellen der praktischen Vorgaben auf. Sie liefert damit einen umfassenden Einblick in die - vielfach bedenklichen - Entwicklungen zur Vereinheitlichung und legt die Voraussetzungen eines länderübergreifenden "Idealwerks" zur Unternehmensbewertung dar.

Autorentext

Dr. Angelika Merdian wurde von Prof. Dr. Michael Olbrich am Institut für Wirtschaftsprüfung (IWP) an der Universität des Saarlandes promoviert.



Inhalt

Der Prüfungsmarkt und seine Vereinheitlichung.- Nationale und internationale Verlautbarungen der Berufsstände und sonstiger Vertreter der Praxis.- Konvergenzen und Divergenzen; Gemeinsamkeiten und Unterschiede.- Prämissen zur Formulierung eines länderübergreifenden "Idealwerks".

Produktinformationen

Titel: Zur Vereinheitlichung des europäischen Prüfungsmarkts am Beispiel der Unternehmensbewertung
Autor:
EAN: 9783658202125
ISBN: 978-3-658-20212-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 358g
Größe: H211mm x B154mm x T17mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2018