Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Angst vor dem Ende

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Angst ist ein uns allen vertrautes Gefühl, sie verändert uns und unsere Beziehungen, Angst macht krank, Angst steckt an, Angst... Weiterlesen
20%
25.25 CHF 20.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Angst ist ein uns allen vertrautes Gefühl, sie verändert uns und unsere Beziehungen, Angst macht krank, Angst steckt an, Angst lähmt- dies sind nur ganz wenige Aussagen, die uns zu dieser Thematik immer wieder zu Ohren kommen. Ziel ist es, das Phänomen der Angst am Lebensende aus dem Blickwinkel von Pflegenden zu betrachten und einen Weg aufzuzeigen, wie Betroffene und Betreuende mit Ängsten umgehen können. Für Menschen am Lebensende ist der Tod als Lebensereignis nahe gerückt, sie müssen sich nicht nur mit dem unaufhaltsamen Verlauf ihrer Erkrankung, sondern mit auch entsprechenden Beeinträchtigungen auseinander setzen und mit der Gewissheit, dass ihre Lebensspanne kurz und verbleibende Zeit kostbar ist. In diesem Zusammenhang ist der Umgang mit der Angst von großer Bedeutung.

Produktinformationen

Titel: Die Angst vor dem Ende
Untertitel: Bedeutung von Angst am Lebensende aus der Perspektive von Pflegepersonen
Autor:
EAN: 9783639805062
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 91g
Größe: H3mm x B220mm x T150mm