Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Erbe des Vulkans

  • Fester Einband
  • 168 Seiten
Die Landschaft der Osteifel rund um den Laacher See wurde durch einen erdgeschichtlich jungen Vulkanismus geformt. Schlackenkegel,... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Landschaft der Osteifel rund um den Laacher See wurde durch einen erdgeschichtlich jungen Vulkanismus geformt. Schlackenkegel, Lavaströme und der gewaltige Laacher See-Vulkan hinterließen wertvolle Rohstoffe, die der Mensch seit Jahrtausenden zu nutzen weiß. So entstand eine Landschaft, in der Naturphänomene und Zeugnisse alter Industrie eine überraschende Einheit bilden.

Autorentext

Autorin: Angelika Hunold ist Archäologin. Seit 1997 arbeitet sie im Forschungsbereich Vulkanologie, Archäologie und Technikgeschichte (VAT) des Römisch-Germanischen Zentralmuseums in Mainz und Mayen. Am Aufbau des Vulkanparks Osteifel war sie von Anfang an beteiligt. Derzeit liegt ihr Forschungsschwerpunkt im Bereich »Entstehung einer Industrielandschaft - das antike Steinbruch- und Bergwerksrevier zwischen Eifel und Rhein«.

Produktinformationen

Titel: Das Erbe des Vulkans
Untertitel: Eine Reise in die Erd- und Technikgeschichte zwischen Eifel und Rhein
Autor:
EAN: 9783795424398
ISBN: 978-3-7954-2439-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schnell und Steiner
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 912g
Größe: H290mm x B217mm x T17mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen