Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Emmi und das Jahr, in dem Weihnachten an Ostern begann

  • Fester Einband
  • 176 Seiten
Manchmal gehen an Weihnachten Wünsche in Erfüllung! Die zehnjährige Emmi verbringt die Osterferien mit ihrer Mutter in Finnland. S... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 10 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Manchmal gehen an Weihnachten Wünsche in Erfüllung! Die zehnjährige Emmi verbringt die Osterferien mit ihrer Mutter in Finnland. Sie glaubt, dass sie dort ein verspätetes Weihnachtsgeschenk bekommt, nämlich einen Hund. Emmi ist ziemlich enttäuscht, als sie stattdessen den neuen Freund ihrer Mutter und dessen Sohn kennenlernt. Beide Kinder schmieden einen Plan, wie sie das Paar auseinanderbringen können. Der Plan gelingt. Aber irgendwie vermisst Emmi ihre "Fast"-Familie. Und an Heiligabend hofft sie auf die Erfüllung ihres sehnlichsten Wunsches Angelika Glitz erzählt ganz wunderbar. Ihre Helden sind lebendig und so liebenswert, dass man sie am liebsten in den Arm nehmen und drücken möchte.

Autorentext
Angelika Glitz, Jahrgang 66, studierte in Münster Betriebswirtschaftslehre und arbeitete einige Jahre in der Werbung. Heute lebt Angelika Glitz mit Mann und drei Kindern am Rand des Taunus und schreibt seit vielen Jahren für Kinder und Jugendliche. AuÃerdem erfindet sie Geschichten fürs Theater, für Rundfunk und Fernsehen.

Gerda Raidt 1975 in Berlin geboren, war Meisterschülerin an der BGB Leipzig und arbeitet seit 2004 als Illustratorin, Grafikerin und Lehrbeauftragte.

Klappentext

Manchmal gehen an Weihnachten Wünsche in Erfüllung! Die zehnjährige Emmi verbringt die Osterferien mit ihrer Mutter in Finnland. Sie glaubt, dass sie dort ein verspätetes Weihnachtsgeschenk bekommt, nämlich einen Hund. Emmi ist ziemlich enttäuscht, als sie stattdessen den neuen Freund ihrer Mutter und dessen Sohn kennenlernt. Beide Kinder schmieden einen Plan, wie sie das Paar auseinanderbringen können. Der Plan gelingt. Aber irgendwie vermisst Emmi ihre »Fast«-Familie. Und an Heiligabend hofft sie auf die Erfüllung ihres sehnlichsten Wunsches ... Angelika Glitz erzählt ganz wunderbar. Ihre Helden sind lebendig und so liebenswert, dass man sie am liebsten in den Arm nehmen und drücken möchte.



Zusammenfassung

Manchmal gehen an Weihnachten Wünsche in Erfüllung!

Die zehnjährige Emmi verbringt die Osterferien mit ihrer Mutter in Finnland. Sie glaubt, dass sie dort ein verspätetes Weihnachtsgeschenk bekommt, nämlich einen Hund. Emmi ist ziemlich enttäuscht, als sie stattdessen den neuen Freund ihrer Mutter und dessen Sohn kennenlernt. Beide Kinder schmieden einen Plan, wie sie das Paar auseinanderbringen können. Der Plan gelingt. Aber irgendwie vermisst Emmi ihre »Fast«-Familie. Und an Heiligabend hofft sie auf die Erfüllung ihres sehnlichsten Wunsches â¦

Angelika Glitz erzählt ganz wunderbar. Ihre Helden sind lebendig und so liebenswert, dass man sie am liebsten in den Arm nehmen und drücken möchte.

Produktinformationen

Titel: Emmi und das Jahr, in dem Weihnachten an Ostern begann
Untertitel: Schatzinsel
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783596855063
ISBN: 978-3-596-85506-3
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 10 bis 12 Jahre
Herausgeber: Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch
Genre: Lesen bis 11 Jahre
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 318g
Größe: H222mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2012
Land: DE