Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesundheitsförderung für Justizvollzugsbeamte

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Es zeigt sich u. a., dass der Arbeitsplatz Gefängnis viele Besonderheiten auf weist und dass s... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Es zeigt sich u. a., dass der Arbeitsplatz Gefängnis viele Besonderheiten auf weist und dass sich der einzelne Vollzugsbeamte mit einer zunehmen kom plexeren Belastungsstruktur konfrontiert sieht. Hohe Krankenstände und eine Zunahme vorzeitiger Pensionierungen weisen darauf hin, dass die Bewälti gung dieser Belastungen für den Einzelnen immer schwieriger wird, so dass Intervention geboten scheint, um das Wohlergehen des einzelnen Beamten wie auch das Funktionieren der Institution zu sichern. Anhand einer qualitativen Befragung in einem deutschen Gefängnis, gelingt es der Autorin, die besondere psychische Belastungssituation von Justizvoll zugsbeamten darzustellen und mögliche Interventionen in der Institution Ge fängnis zu ermitteln. Das Buch richtet sich an alle Entscheidungsträger im Justizvollzug, Arbeits mediziner, Betriebsärzte, Gewerkschaftler, Gesundheitswissenschaftler und Krankenkassen.

Autorentext

Nach ihrer dreijährigen Ausbildung als examinierte Krankenschwester und einer mehrjährigen Berufserfahrung im Krankenhaus auf internistischen Stationen, absolvierte sie ein Studium der Gesundheitswissenschaften an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg mit dem Schwerpunkt Gesundheitsförderung.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Es zeigt sich u. a., dass der Arbeitsplatz Gefängnis viele Besonderheiten auf­weist und dass sich der einzelne Vollzugsbeamte mit einer zunehmen kom­plexeren Belastungsstruktur konfrontiert sieht. Hohe Krankenstände und eine Zunahme vorzeitiger Pensionierungen weisen darauf hin, dass die Bewälti­gung dieser Belastungen für den Einzelnen immer schwieriger wird, so dass Intervention geboten scheint, um das Wohlergehen des einzelnen Beamten wie auch das Funktionieren der Institution zu sichern. Anhand einer qualitativen Befragung in einem deutschen Gefängnis, gelingt es der Autorin, die besondere psychische Belastungssituation von Justizvoll­zugsbeamten darzustellen und mögliche Interventionen in der Institution Ge­fängnis zu ermitteln. Das Buch richtet sich an alle Entscheidungsträger im Justizvollzug, Arbeits­mediziner, Betriebsärzte, Gewerkschaftler, Gesundheitswissenschaftler und Krankenkassen.

Produktinformationen

Titel: Gesundheitsförderung für Justizvollzugsbeamte
Untertitel: Notwendigkeiten und Möglichkeiten im Setting Gefängnis
Autor:
EAN: 9783639418217
ISBN: 978-3-639-41821-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 214g
Größe: H223mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.