Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die ungarndeutsche Kultur und Tradition

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Traditionen und Kultur einer Nation, die immer größeren Wert in der globalisierenden Welt haben, werden nicht nur im Mutterlan... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Traditionen und Kultur einer Nation, die immer größeren Wert in der globalisierenden Welt haben, werden nicht nur im Mutterland bewahrt, sondern in anderen Ländern auch, wo die Vertreter der verschiedenen Nationalitäten leben. Die Tradition und Kultur der Minderheiten werden von der Kultur und Tradition der Mehrheit, von dem historischen, sozialen, politischen und wirtschaftlichen Hintergrund beeinflusst. Wie die deutsche Minderheit ihre Identität, Kultur und Traditionen in Moor im 21. Jahrhundert bewahren konnte? Was für Wirkung die ungarische und deutsche Lebensweise aneinander haben? Die Autorin Anett Takács gibt einen Überblick über die Tradition und Kulturpflege der ungarndeutschen Minderheit in Moor. Die Grundlagen ihrer Untersuchung waren die Gespräche mit den Vertretern der ungarndeutschen Minderheit, die lokale schriftliche Belege. Das Buch richtet sich an Volkskundler, alle, die in der Minderheitenfrage, Volkskultur und Traditionen interessiert sind.

Autorentext

Anett Takács, Dipl.: Studium der deutsche Sprache und Literatur-Internationale Studien an der Pannonischen Universität, Veszprém, UNGARN. Bewerbungsreferentin bei der Konzulens 9000. Kft., Székesfehérvár, UNGARN.



Klappentext

Die Traditionen und Kultur einer Nation, die immer größeren Wert in der globalisierenden Welt haben, werden nicht nur im Mutterland bewahrt, sondern in anderen Ländern auch, wo die Vertreter der verschiedenen Nationalitäten leben. Die Tradition und Kultur der Minderheiten werden von der Kultur und Tradition der Mehrheit, von dem historischen, sozialen, politischen und wirtschaftlichen Hintergrund beeinflusst. Wie die deutsche Minderheit ihre Identität, Kultur und Traditionen in Moor im 21. Jahrhundert bewahren konnte? Was für Wirkung die ungarische und deutsche Lebensweise aneinander haben? Die Autorin Anett Takács gibt einen Überblick über die Tradition und Kulturpflege der ungarndeutschen Minderheit in Moor. Die Grundlagen ihrer Untersuchung waren die Gespräche mit den Vertretern der ungarndeutschen Minderheit, die lokale schriftliche Belege. Das Buch richtet sich an Volkskundler, alle, die in der Minderheitenfrage, Volkskultur und Traditionen interessiert sind.

Produktinformationen

Titel: Die ungarndeutsche Kultur und Tradition
Untertitel: Die Tradition und Kulturpflege der ungarndeutschen Minderheit in Moor
Autor:
EAN: 9783639132601
ISBN: 978-3-639-13260-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 145g
Größe: H218mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2013