Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Modellierung des Staatsbudgets auf der Ebene der Bundesländer

  • Kartonierter Einband
  • 301 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin untersucht, wie die finanzielle Lage der öffentlichen Haushalte sowohl von der demografischen und wirtschaftlichen Ent... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Autorin untersucht, wie die finanzielle Lage der öffentlichen Haushalte sowohl von der demografischen und wirtschaftlichen Entwicklung als auch vom Länderfinanzausgleich besonders im Regionalen beeinflusst wird. Sie quantifiziert dabei die Effekte auf die Finanzen und Gesamtwirtschaft bei Änderung dieser Einflussgrößen.

Die Autorin untersucht die finanzielle Lage der öffentlichen Haushalte, die sowohl von der demografischen und wirtschaftlichen Entwicklung als auch von den finanziellen Verflechtungen innerhalb des Staatssektors beeinflusst wird. Die Bedeutung dieser Faktoren tritt besonders bei regionaler Betrachtung hervor. Die Modellierung des Staatsbudgets auf der Ebene der Bundesländer hat zum Ziel, die Ursachen, Kausalzusammenhänge und den Einfluss des Länderfinanzausgleichs abzubilden. Dazu wählt die Autorin einen integrierten und umfassenden Ansatz, mit dem zukünftige Entwicklungsrichtungen aufgezeigt werden können. Sie diskutiert eine Auswahl der in der Öffentlichkeit diskutierten Reformvorschläge zur Neuordnung des Länderfinanzausgleichs hinsichtlich ihrer gesamtwirtschaftlichen und finanziellen Auswirkungen.

Autorentext

Anett Großmann studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität in Leipzig und war anschließend als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Makroökonomische Theorie an der Universität Osnabrück tätig. Sie arbeitet bei der Gesellschaft für wirtschaftliche Strukturforschung in Osnabrück.



Inhalt

Modellierung des Staatsbudgets - Diskussion ausgewählter Ansätze - Modellierung der Einnahmen und Ausgaben für Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen im INFORGE/LÄNDER-Modell - Länderfinanzausgleich - Prognose gesamtwirtschaftlicher Entwicklung und Steuereinnahmen - Szenarioanalyse: Abschaffung des Solidaritätszuschlages, Abschaffung der Umsatzsteuerergänzungsanteile

Produktinformationen

Titel: Modellierung des Staatsbudgets auf der Ebene der Bundesländer
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631728697
ISBN: 978-3-631-72869-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 301
Gewicht: 398g
Größe: H212mm x B151mm x T24mm
Jahr: 2017
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"