Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Erzwingen der verlorenen Zeit

  • Kartonierter Einband
  • 576 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Notwendigkeit tiefgreifender Veränderungen im wirtschaftlichen und sozialen Leben zwingt die russische Führung, die verlorene ... Weiterlesen
20%
127.00 CHF 101.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Notwendigkeit tiefgreifender Veränderungen im wirtschaftlichen und sozialen Leben zwingt die russische Führung, die verlorene Zeit zur Modernisierung des Landes unter den Bedingungen der Sanktionen zu erzwingen. Die patriotische Rhetorik, die Unterstützung aller Arten von Freiwilligenorganisationen und Konfessionen sollte nach Meinung der Führung des Landes dazu beitragen, das Image auf der Weltbühne und im Land zu stärken, die pro-russischen Regierungen in Syrien, Donbass und den militärisch-industriellen Block zu stärken. Die einheimischen Neureichen haben Angst, den "hart verdienten" Reichtum ihrer westlichen Konkurrenten zu verlieren und verfolgen deshalb diese Politik. Technologischer Durchbruch, digitale Wirtschaft und Entwicklung der Territorien, Erhöhung des BIP, neues Steuersystem und starke kampfbereite Armee - Unternehmen des militärisch-industriellen Komplexes sollten die Produktion von "intelligenten" und hochpräzisen Raketen und Munition entwickeln. Diese Aufgaben müssen gelöst werden, um die globale Welt nicht über Bord zu werfen.Dieses Buch wurde mit künstlicher Intelligenz übersetzt.

Autorentext

Andrey Tikhomirov, der 1986 am Staatlichen Pädagogischen Institut Orenburg sein Studium der Geschichte, Sozialwissenschaften, Staats- und Rechtswissenschaften abgeschlossen hat, arbeitete als Lehrer an weiterführenden Schulen und Universitäten und war als Zeitungsredakteur tätig. Er hat in Weißrussland, Deutschland, Lettland, Mauritius...

Produktinformationen

Titel: Erzwingen der verlorenen Zeit
Untertitel: Die Russland-Chronik 2018
Autor:
EAN: 9786202227902
ISBN: 978-620-2-22790-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 576
Gewicht: 866g
Größe: H221mm x B154mm x T40mm
Jahr: 2020