Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weit vom Stamm

  • Kartonierter Einband
  • 1108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie geht man damit um, wenn die eigenen Kinder ganz anders sind als man selbst, was bedeutet das für sie und ihre Familien? Und wi... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 15.10.2021

Beschreibung

Wie geht man damit um, wenn die eigenen Kinder ganz anders sind als man selbst, was bedeutet das für sie und ihre Familien? Und wie akzeptieren wir und unsere Gesellschaft außergewöhnliche Menschen? Ein eindrucksvolles Buch über das Elternsein, über die Kraft der Liebe, aber auch darüber, was unsere Identität ausmacht. Der Bestsellerautor Andrew Solomon hat mit über 300 Familien gesprochen, deren Kinder außergewöhnlich oder hochbegabt sind, die das Down-Syndrom haben oder an Schizophrenie leiden, Autisten, taub oder kleinwüchsig sind. Ihre Geschichten sind einzigartig, doch ihre Erfahrungen des "Andersseins" sind universell. Ihr Mut, ihre Lebensfreude und ihr Glück konfrontieren uns mit uns selbst und lassen niemanden unberührt. "Solomon hat eine Ideengeschichte geschrieben, die zur Grundlage einer Charta der psychologischen Grundrechte des 21. Jahrhunderts werden könnte... Erkenntnisse voller Einsicht, Empathie und Klugheit." Eric Kandel "Das vielleicht größte Geschenk dieses monumentalen, so faktenreichen wie anrührenden Werks besteht darin, dass es zum permanenten Nachdenken anregt." Philip Gourevitch "Dieses Buch schießt einem Pfeil um Pfeil ins Herz." The New York Times "Dies ist eines der außergewöhnlichsten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe: mutig, einfühlsam und zutiefst menschlich... Seine Geschichten sind von meisterhafter Feinfühligkeit und Klarheit." Siddhartha Mukherjee, Autor von 'Der König aller Krankheiten'

Autorentext

Andrew Solomon hat in Yale und Cambridge studiert. Unter anderem schreibt er für den New Yorker, Newsweek und den Guardian. Er ist Dozent für Psychiatrie an der Cornell University und beratend für LGBT Affairs am Lehrstuhl für Psychiatrie der Yale University tätig. Sein großes Buch über Depression »Saturns Schatten« war ein internationaler Bestseller und wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem National Book Award und der Nominierung für den Pulitzer Preis. Er lebt mit seinem Mann und seinem Sohn in New York und London. Für »Weit vom Stamm« erhielt er den National Book Critics Circle Award 2013, für »Weit und Weg« den ITB BuchAward 2019.

Literaturpreise:

National Book Award (Nonfiction) 2001 für »Saturns Schatten« (»The Noonday Demon«)



Zusammenfassung
ohne Berührungsängste, frei von Vorurteilen, mit Empathie und großem Einfühlungsvermögen Bayerischer Rundfunk Bayern 2 20131127

Produktinformationen

Titel: Weit vom Stamm
Untertitel: Wenn Kinder ganz anders als ihre Eltern sind
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783596197248
ISBN: 978-3-596-19724-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Anzahl Seiten: 1108
Gewicht: 803g
Größe: H190mm x B125mm
Veröffentlichung: 15.10.2021
Jahr: 2021
Auflage: 1. Auflage
Land: DE