2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heidegger unter Bildhauern

  • Kartonierter Einband
  • 149 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In Heideggers späterem Denken über Kunst spielt die Bildhauerei eine große Rolle. Der Philosoph hat sich intensiv mit den Werken v... Weiterlesen
30%
35.90 CHF 25.15
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In Heideggers späterem Denken über Kunst spielt die Bildhauerei eine große Rolle. Der Philosoph hat sich intensiv mit den Werken von Ernst Barlach, Bernhard Heiliger und Eduardo Chillida beschäftigt. In der Begegnung mit ihren Arbeiten erkannte Heidegger die Gelegenheit , seine Auffassung des Raums und der Räumlichkeit seit "Sein und Zeit" neu zu fassen. Andrew J. Mitchell zeichnet in seiner aufmerksamen Studie den Weg nach, den Heidegger in seiner Beschäftigung mit der Kunst bis zu seiner späten Schrift "Die Kunst und der Raum" (1969) gegangen ist. In ihr präsentiert sich ein Verständnis des Raums, das von der Bildhauerei gegründet wird.

Autorentext

Andrew J. Mitchell ist einer der zur Zeit wichtigsten Heidegger-Forscher der USA.

Produktinformationen

Titel: Heidegger unter Bildhauern
Untertitel: Körper, Raum und die Kunst des Wohnens
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783465043515
ISBN: 978-3-465-04351-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klostermann Vittorio GmbH
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 149
Gewicht: 222g
Größe: H216mm x B139mm x T15mm
Veröffentlichung: 14.06.2018
Jahr: 2018
Land: DE