Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andrei Andrejewitsch Markow

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andrei Andrejewitsch Markow (russisch , wiss. Transliteration Andrej Andreevi Markov, früher auch als Markoff transkribiert; 2. Ju... Weiterlesen
20%
38.65 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Andrei Andrejewitsch Markow (russisch , wiss. Transliteration Andrej Andreevi Markov, früher auch als Markoff transkribiert; 2. Junijul./ 14. Juni 1856greg. in Rjasan; 20. Juli 1922 in Petrograd) war ein russischer Mathematiker, der wesentliche Beiträge zur Wahrscheinlichkeitstheorie und Analysis beisteuerte. Markow wurde in Rjasan geboren. Er studierte 1874 1880 unter anderem bei Pafnuti Tschebyschow in Sankt Petersburg. 1885 verteidigte er seine Habilitationsschrift Über einige Anwendungen algebraischer Kettenbrüche und wurde in der Folge 1886 außerordentlicher Professor an der Fakultät für Mathematik und Physik der kaiserlichen Universität Sankt Petersburg. Im gleichen Jahr wurde er Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften. Sein Bruder Wladimir Andrejewitsch Markow (1871 1897) war ebenfalls Mathematiker, der früh an Tuberkulose starb. Eine Ungleichung ist nach den Brüdern benannt.

Produktinformationen

Titel: Andrei Andrejewitsch Markow
Untertitel: Mathematiker, Analysis
Editor:
EAN: 9786137954522
Format: Kartonierter Einband
Genre: Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 128g
Größe: H4mm x B220mm x T150mm
Auflage: Aufl.