Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Corucia zebrata

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit einiger Zeit werden Wickelschwanzskinke regelmäßig angeboten. Nur spärlich waren die bislang vorliegenden Informationen zu de... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Sie sparen CHF 8.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Seit einiger Zeit werden Wickelschwanzskinke regelmäßig angeboten. Nur spärlich waren die bislang vorliegenden Informationen zu den ungewöhnlichen, sich überwiegend vegetarisch ernährenden Skinken. Andree Hauschild und Paul Gaßner sorgen mit diesem Buch für Abhilfe. Die Autoren haben das Thema, auch durch zahlreiche Randinformationen, gaheltvoll aufgereitet und liefern damit sowohl für den Terrarianer als auch für Biologen und alle an den Salomonen interessierten Leser eine Fülle interessanter Details. Begonnen mit der Wahl und Einrichtung geeigneter Terrarien, der Eingewöhnung sowie dier Ernährung der Tiere, führt der terrarienpraktische Teil des Buches über das Verhalten und die Fortpflanzung bis hin zu gesundheitlichen Problemen und ihrer Behandlung. Im einleitenden allgemeinen Teil liefern die Autoren neben den eigentlichen Angaben zum Lebensraum der Skinke umfangreiche Informationen zur Fauna und Flora der noch weitgehend unberührten Südseeinseln - den Salomonen.

Klappentext

Seit einiger Zeit werden Wickelschwanzskinke regelmäßig angeboten. Nur spärlich waren die bislang vorliegenden Informationen zu den ungewöhnlichen, sich überwiegend vegetarisch ernährenden Skinken. Andree Hauschild und Paul Gaßner sorgen mit diesem Buch für Abhilfe. Die Autoren haben das Thema, auch durch zahlreiche Randinformationen, gaheltvoll aufgereitet und liefern damit sowohl für den Terrarianer als auch für Biologen und alle an den Salomonen interessierten Leser eine Fülle interessanter Details. Begonnen mit der Wahl und Einrichtung geeigneter Terrarien, der Eingewöhnung sowie dier Ernährung der Tiere, führt der terrarienpraktische Teil des Buches über das Verhalten und die Fortpflanzung bis hin zu gesundheitlichen Problemen und ihrer Behandlung. Im einleitenden allgemeinen Teil liefern die Autoren neben den eigentlichen Angaben zum Lebensraum der Skinke umfangreiche Informationen zur Fauna und Flora der noch weitgehend unberührten Südseeinseln - den Salomonen.



Inhalt
Danksagung Vorwort Prolog: Corucia zebrata 1. Kleiner Exkurs zur Systematik und Morphologie 1.1. Ein Tier, viele Namen# 1.2. Stellung der Gattung Corucia im System der Reptilien 1.3. Verwandte Gattungen 1.4. Körperbau und Färbung 1.5. Die beiden Unterarten 2. Verbreitungsgebiet und Lebensraum 2.1 Ein Inseldasein Endemismus im Allgemeinen und im Speziellen 2.2 Kleine Landeskunde der Salomonen 2.3 Klima 2.4 Vegetation 2.5 Tierwelt 2.6 Der Lebensraum von Corucia zebrate 2.7 Corucia zebrata ein Clan-Totem? 3. Lebensweise in der Natur 3.1 Nachtaktivität 3.2 Der Boden: Betreten verboten? 3.3 Ernährung: Ein eingefleischter Vegetarier - Nahrungspalette - Anpassungen an die Ernährungsweise - Der Verdauungstrakt - Koprophagie 3.4 Wohngemeinschaften 3.5 Feinde 3.6 Lebenserwartung 4. Grundlagen zur Terrarienhaltung 4.1 Der Behälter Größe, Form, Material 4.2 Einrichtung des Terrariums - Astwerk und Pflanzen - Höhlen und Behälterwände - Bodensubstrat - Wasserbehälter - Beleuchtung - Beheizung - Belüftung - Luftfeuchte 4.3 Ernährung in menschlicher Obhut: Abwechselung ist das halbe Leben 4.4 Terrarienhygiene 5. Anschaffung und Eingewöhnung der Echsen 5.1 Gruppenhaltung und Vergesellschaftung 5.2 Erwerb der Tiere 5.3 Eingewöhnung 6. Lebensweise im Terrarium 6.1 Die Beziehung zwischen Tier und Halter 6.2 Aktivitäts- und Ruhephasen 6.3 Thermoregulation 6.4 Häutung 7. Gesundheitliche Probleme und ihre Behandlung 7.1 Dehydration von Wildfängen 7.2 Äußere Verletzungen 7.3 Geburtskomplikationen 8. Vermehrung des Wickelschwanzskinks im Terrarium 8.1 Geschlechtsreife 8.2 Geschlechtsbestimmung: Nicht alle Wege führen nach Rom 8.3 Der Reproduktionszyklus - Wie oft pflanzt sich Corucia zebrata fort? - Welche Faktoren wirken paarungsauslösend? 8.4 Partnerwahl klassisch: Die Männer werben 8.5 Paarung: Nackenbiss nach Skinkart 8.6 Trächtigkeit und Fortpflanzungsstrategie 8.7 Geburt 8.8 Kannibalismus: Ein Ausnahmefall 8.9 Mütterliche Fürsorge: Was ist Dichtung, was glaubhaft? 8.10 Aufzucht der Jungtiere 8.11 Nachzuchtstatistiken 9. Schutzbestimmungen 10. Corucia zebrata im Internet 11. Literatur 12. Anhang

Produktinformationen

Titel: Corucia zebrata
Untertitel: Der Wickelschwanzskink
Autor:
EAN: 9783931587260
ISBN: 978-3-931587-26-0
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Natur und Tier
Herausgeber: Natur und Tier
Genre: Natur, Garten & Tiere
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 250g
Größe: H168mm x B218mm x T10mm
Jahr: 1999
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Terrarien-Bibliothek"