2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bankkredite an Unternehmen und ihre Rolle in der geldpolitischen Transmission in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 333 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf Basis der modernen Finanzierungstheorie betont der Kreditkanal die Rolle des Bankkredits für die geldpolitische Transmission. ... Weiterlesen
30%
126.00 CHF 88.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Auf Basis der modernen Finanzierungstheorie betont der Kreditkanal die Rolle des Bankkredits für die geldpolitische Transmission. Die Arbeit untersucht diese - erst in den 90er Jahren und vor allem für die USA diskutierte - Hypothese theoretisch und empirisch für Deutschland, unter Berücksichtigung der spezifischen Besonderheiten des deutschen Finanz- und Zentralbanksystems. Sie zeigt, daß Deutschland mit dem Hausbankprinzip und mit der großen Bedeutung des Bankkredits für die Unternehmensfinanzierung zwei Charakteristika aufweist, die entgegengesetzt auf die empirische Relevanz des Kreditkanals wirken. Sie zeigt aber auch, daß das typische Verhalten der Bankkredite nach geldpolitischen Impulsen nicht mit traditionellen Ansätzen, wohl aber mit dem Kreditkanal erklärt werden kann.

Autorentext
Der Autor: Andreas Worms wurde 1965 in Gelnhausen geboren. Er studierte von 1986 bis 1991 Volkswirtschaftslehre in Frankfurt am Main. Von 1992 bis 1995 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kapitalmarktforschung und von 1995 bis 1997 an der Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Geld und Währung, der Universität in Frankfurt am Main.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die quantitative Bedeutung des Bankkredits für die Unternehmensfinanzierung in Deutschland - Die mikrotheoretische Fundierung für den Kreditkanal in Deutschland - Die Implikationen der Bankkrediteigenschaften - Die spezifischen Charakteristika des deutschen Finanz- und Zentralbanksystems - Darstellung, Analyse und empirische Überprüfung des Kreditkanals für Deutschland.

Produktinformationen

Titel: Bankkredite an Unternehmen und ihre Rolle in der geldpolitischen Transmission in Deutschland
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631329481
ISBN: 978-3-631-32948-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 333
Gewicht: 540g
Größe: H211mm x B151mm x T26mm
Jahr: 1998
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"