Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Burg Tollkühn

  • Fester Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(7) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(5)
(1)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Siggi soll in die Fußstapfen seiner berühmten Eltern Siegfried und Kriemhild treten und auf Burg Tollkühn zu einem waschechten Hel... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 9 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Siggi soll in die Fußstapfen seiner berühmten Eltern Siegfried und Kriemhild treten und auf Burg Tollkühn zu einem waschechten Helden ausgebildet werden. Doch Siggi hat vor so ziemlich allem Angst - selbst der kleinsten Spinne! Und Gewalt mag er gar nicht. Gut, dass ihm die ehrgeizige Amazone Brünhild und der tollpatschige Elf Filas zur Seite stehen. Als aus einer Übung plötzlich eine echt gefährliche Mission wird, müssen sie beweisen, dass sie reif für ihre erste Heldentat sind.

Autorentext

Andreas Völlinger hat in Deutschland und Neuseeland Kommunikationswissenschaft, Anglistik und TV-Drama studiert. Mittlerweile schreibt er Drehbücher für Film und Animation. 2012/13 war er Stipendiat der Akademie für Kindermedien in Erfurt. Momentan arbeitet er an zwei Animationsserien und natürlich am nächsten Band von "Burg Tolkühn".

Zapf lebt in Wien und zahlt seine Miete mit Zeichnungen von seltsamen Kreaturen, Rittern, Monstern, Weltraumpiraten und sprechenden Tieren. So sind über die letzten 8 Jahre über 80 Kinderbücher entstanden. Nebenbei arbeitet er an Comicprojekten und geht mit seinem Hund spazieren.



Produktinformationen

Titel: Burg Tollkühn
Untertitel: Band 1
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783833905964
ISBN: 978-3-8339-0596-4
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 9 bis 11 Jahre
Herausgeber: Baumhaus
Genre: Lesen bis 11 Jahren
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 331g
Größe: H215mm x B156mm x T20mm
Jahr: 2019
Auflage: 2. Aufl. 2019