2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ökonomischer Ansatz und theoretische Integration

  • Fester Einband
  • 151 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nähere Informationen zu diesem Buch erhalten Sie direkt vom Verlag / For further information about this title please contact... Weiterlesen
30%
75.00 CHF 52.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Nähere Informationen zu diesem Buch erhalten Sie direkt vom Verlag / For further information about this title please contact Mohr Siebeck



Inhalt
Aus dem Inhalt: Einleitung Der ökonomische Ansatz und das Problem theoretischer Integration 1. Kapitel Poppers Konzept theoretischer Integration Die Integrationsthese Die Struktur des theoretischen Fortschritts Zwei Illustrationen Die Notwendigkeit theoretischer Integration in den Sozialwissenschaften 2. Kapitel Komplexität und pragmatische Reduktion Das Problem Präzisierung des methodologischen Problems Die Restriktionen des Erkenntnissubjekts Das Konzept der pragmatischen Reduktion 3. Kapitel Intentionalität und das Rationalitätsprinzip Poppers Überlegungen zum Rationalitätsprinzip Die Strukturierungsleistung des Rationalitätsprinzip Das Erklärungsschema des ökonomischen Ansatzes Schlußbemerkung Kritik und Pragmatik

Produktinformationen

Titel: Ökonomischer Ansatz und theoretische Integration
Autor:
EAN: 9783161462054
ISBN: 978-3-16-146205-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 151
Gewicht: 402g
Größe: H237mm x B162mm x T19mm
Jahr: 1994

Weitere Produkte aus der Reihe "Einheit der Gesellschaftswissenschaften"