Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sanierung mittelständischer Unternehmen aus Sicht von Kreditinstituten

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Hochschule der Sparkassen-Finanzgrup... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachstehende Ausarbeitung geht auf das für die Finanzwelt äußerst wichtige Thema der Sanierung mittelständischer Unternehmen aus Sicht der Kreditinstitute ein. Das Ziel dieser Arbeit liegt in der Darstellung des Ablaufs einer Unternehmenssanierung, begonnen mit den Anzeichen für eine Unternehmenskrise über die Ausarbeitung eines Sanierungskonzepts bis hin zu effektiven Sanierungsmaßnahmen. Insbesondere für mittelständische Unternehmen ist das Thema Sanierung in Kooperation mit ihrer Hausbank von großer Bedeutung, da gerade hier das Wissen über den Partner sehr ausgeprägt ist und schnelle Hilfe angeboten werden kann. In der Praxis spielt dieser Sachverhalt eine große Rolle, denn wie die Statistiken zeigen, stellt der Mittelstand den Großteil deutscher Unternehmen dar bzw. steigen die Insolvenzen seit Jahren an. Bringt man diese Fakten zusammen, so wird klar, wie wichtig das Thema Sanierung für kriselnde Unternehmen ist. Diese Arbeit zeigt, wie das Thema Sanierung von Kreditinstituten gehandhabt wird und welche Möglichkeiten sich zur Unterstützung mittelständischer Unternehmen bieten.

Produktinformationen

Titel: Sanierung mittelständischer Unternehmen aus Sicht von Kreditinstituten
Autor:
EAN: 9783656222477
ISBN: 978-3-656-22247-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 45g
Größe: H215mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.