Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lernen und Lehren mit Social Network Software (SNS)

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wir sind das Internet! , d. Leitmotiv veranlasst täglich viele InternetnutzerInnen dazu, dass mit ihren Beiträgen d. Internet jede... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wir sind das Internet! , d. Leitmotiv veranlasst täglich viele InternetnutzerInnen dazu, dass mit ihren Beiträgen d. Internet jeden Tag ein bisschen weiter wächst. Die UserInnen erstellen mit einfachen Tools Content u. stellen diesen im Internet auf diversen Plattformen der Allgemeinheit zur Verfügung. Durch d. Umstand ist eine Partizipation möglich, jeder Beitrag ist ein Beitrag der Weisheit der Vielen . Genau diese "Weisheit der Vielen" kann im Berufsschulunterricht genutzt werden. Um d. SNS Plattformen besser untereinander vergleichen zu können, wurde ein Kriterienkatalog erstellt, folgende Punkte wurden berücksichtigt: das Anmeldeprozedere welche Daten werden im Anmeldeformular benötigt werden d. AGB's und d. Nutzungshinweise erwähnt ist d. Datenschutz ein Thema besteht d. Möglichkeit der Anonymität oder ist alles Öffentlich welche Funktion bietet die Plattform für den Unterricht Folgende SNS Plattformen wurden herangezogen: MySpace Knuddels.at Twitter Szene1 YouTube Facebook StudiVZ & meinVZ Lernen und Lehren mit Web2.0 Applikationen (SNS) ist möglich. Die Frage die sich stellt ist: Welche didaktischen Überlegungen müssen angestellt werden?

Autorentext

Andreas Riss, Dipl.Päd, MA: Studium Berufsschulpädagogik a. d. Pädag. Hochschule Wien, Studium eEducation a. d. Donau Uni - Krems, Referent a.d. Pädagogischen Hochschule Wien im Rahmen der eLearning - Ausbildung, Mitarbeiter an der Pädagogischen Hochschule Wien, Pädagoge an einer Wiener Berufsschule, Trainer a.d. Technisch-Gewerblichen Abendschule



Klappentext

"Wir sind das Internet!", d. Leitmotiv veranlasst täglich viele InternetnutzerInnen dazu, dass mit ihren Beiträgen d. Internet jeden Tag ein bisschen weiter wächst. Die UserInnen erstellen mit einfachen Tools Content u. stellen diesen im Internet auf diversen Plattformen der Allgemeinheit zur Verfügung. Durch d. Umstand ist eine Partizipation möglich, jeder Beitrag ist ein Beitrag der "Weisheit der Vielen". Genau diese "Weisheit der Vielen" kann im Berufsschulunterricht genutzt werden. Um d. SNS - Plattformen besser untereinander vergleichen zu können, wurde ein Kriterienkatalog erstellt, folgende Punkte wurden berücksichtigt: . das Anmeldeprozedere . welche Daten werden im Anmeldeformular benötigt . werden d. AGB's und d. Nutzungshinweise erwähnt . ist d. Datenschutz ein Thema . besteht d. Möglichkeit der Anonymität oder ist alles Öffentlich . welche Funktion bietet die Plattform für den Unterricht Folgende SNS Plattformen wurden herangezogen: . MySpace . Knuddels.at . Twitter . Szene1 . YouTube . Facebook . StudiVZ & meinVZ Lernen und Lehren mit Web2.0 Applikationen (SNS) ist möglich. Die Frage die sich stellt ist: Welche didaktischen Überlegungen müssen angestellt werden?

Produktinformationen

Titel: Lernen und Lehren mit Social Network Software (SNS)
Untertitel: Wie können Lehrer und Lehrerinnen SNS in der Berufsschule bzw. Berufsausbildung anwenden?
Autor:
EAN: 9783639370980
ISBN: 978-3-639-37098-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 197g
Größe: H223mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.07.2011
Jahr: 2011