2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mehrseitige Sicherheit in offenen Netzen

  • Kartonierter Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit Demonstrationssoftware auf CD-ROM Dissertation Universität Frankfurt 1998Dem Leser wird gezeigt, wie eine umfassende und platt... Weiterlesen
30%
75.00 CHF 52.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit Demonstrationssoftware auf CD-ROM Dissertation Universität Frankfurt 1998

Dem Leser wird gezeigt, wie eine umfassende und plattformunabhängige Lösung zur Umsetzung von mehrseitiger Sicherheit in Kommunikationsnetzen aussehen kann. Der auf CD beigelegte, in Java geschriebene Prototyp unterstützt ein spielerisches Sich-vertraut-Machen mit der Konfiguration von Schutzmechanismen für mehrseitige Sicherheit. Es geht um die zielgerichtete Aushandlung von Sicherheitsanforderungen zwischen allen Beteiligten und wie dabei Konflikte um gegensätzliche Anforderungen gelöst bzw. entschärft werden können. Im Buch werden Grundlagen zu Schutzzielen und zur Konfigurierung und Aushandlung von Sicherheitsfunktionalität beschrieben.

Autorentext

Andreas Pfitzmann ist Professor an der Fakultät Informatik der TU Dresden. Alexander Schill ist Professor an der Fakultät Informatik der TU Dresden. Andreas Westfeld ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Informatik der TU Dresden. Gritta Wolf ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät Informatik der TU Dresden.



Klappentext

Dem Leser wird gezeigt, wie eine umfassende und plattformunabhängige Lösung zur Umsetzung von mehrseitiger Sicherheit in Kommunikationsnetzen aussehen kann. Der auf CD beigelegte, in Java geschriebene Prototyp unterstützt ein spielerisches Sich-vertraut-Machen mit der Konfiguration von Schutzmechanismen für mehrseitige Sicherheit. Es geht um die zielgerichtete Aushandlung von Sicherheitsanforderungen zwischen allen Beteiligten und wie dabei Konflikte um gegensätzliche Anforderungen gelöst bzw. entschärft werden können. Im Buch werden Grundlagen zu Schutzzielen und zur Konfigurierung und Aushandlung von Sicherheitsfunktionalität beschrieben.



Inhalt

Mehrseitige Sicherheit - Sicherheitsarchitektur für verteilte Anwendungen - Konfigurierung von Schutzzielen und Sicherheitsmechanismen - Aushandlung der Schutzinteressen - Prototyp in Java

Produktinformationen

Titel: Mehrseitige Sicherheit in offenen Netzen
Untertitel: Grundlagen, praktische Umsetzung und in Java implementierte Demonstrations-Software
Autor:
EAN: 9783322849540
ISBN: 978-3-322-84954-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 351g
Größe: H210mm x B148mm x T14mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2000

Weitere Produkte aus der Reihe "DuD-Fachbeiträge"