Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Systemisches Fragen in der kollegialen Beratung

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das erste Buch, das kollegiale Beratung mit systemischer Fragetechnik verknüpftBei der kollegialen Beratung trägt eine Person ein ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das erste Buch, das kollegiale Beratung mit systemischer Fragetechnik verknüpft

Bei der kollegialen Beratung trägt eine Person ein berufliches Anliegen vor und wird anschließend von einer Gruppe von Kollegen in verteilten Rollen beraten. Systemisches Fragen wiederum ist ein Kommunikationsansatz, der ursprünglich aus der Familientherapie stammt und zunehmend im Management Einzug hält. Durch die Verknüpfung der beiden Verfahren stellen Andreas Patrzek und Stefan Scholer die kollegiale Beratung vom Kopf auf die Füße: Nicht mehr der allwissende Berater ist gefragt, der zu allen Problemen (scheinbar) sofort eine Lösung und eine To-do-Liste parat hat, sondern der Coach, der aufmerksam zuhört und mit den richtigen Fragen dafür sorgt, dass der Fallgeber selbst auf die Lösung kommt. Die Autoren stellen ein erweitertes Ablaufmodell der kollegialen Beratung mit zusätzlichen Reflexions- und Fragephasen vor. Zudem führen sie den "Reflecting Partner" ein, der die Qualität der Fragen beurteilt und der Gruppe zwischendurch ein Feedback gibt.

»Absolut empfehlenswert, wenn man mit Gruppen arbeitet, egal ob in Coaching, Supervision oder kollegiale Beratung. Sehr hilfreich für alle, die Gespräche lösungs- und zielorientiert führen möchten.« Gabriele Gesche-Franzen, cross-x-check, 27.3.2018 »Hervorragend geeignet für alle, die ihre kollegiale Beratung sowie ihre systemische Fragekompetenz im Coaching verbessern wollen.« Hubert Kuhn, Traning Aktuell, 5/2018 »Das Buch ist angenehm gestaltet, klar aufgebaut und strukturiert, sodass man einzelne Passagen schnell wiederfinden kann. [...] Leitende Ergotherapeuten werden viele Anregungen finden, um ihre Kommunikation mit Mitarbeitern zu überprüfen und daran zu schleifen. Kollegen mit systemischer Ausbildung finden viele Beispiele für teilweise überraschende neue zirkuläre Fragen.« Nicola Bareis, Et Reha 57, 10/2018 »Eine Kombination aus zwei genialen Techniken. Damit können Sie lösungsorientiert in Ihrem Unternehmen kommunizieren.« Edda Strohm, Finanzcoaching, 17.12.2018

Vorwort
Das erste Buch, das kollegiale Beratung mit systemischer Fragetechnik verknüpft

Autorentext
Andreas Patrzek ist Trainer, Coach und Fachautor. Er gibt seit 20 Jahren Seminare zum Thema »Systemische Fragen« und hat dafür einen Lehrauftrag an der FH in Wien.

Stefan Scholer ist Trainer, Coach, Fachautor und Leiter des Aus- und Fortbildungszentrums der Stadt München. Seit 15 Jahren gibt er Seminare zum Thema »Kollegiale Beratung«.

Produktinformationen

Titel: Systemisches Fragen in der kollegialen Beratung
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783407366610
ISBN: 978-3-407-36661-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Beltz und Gelberg
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 499g
Größe: H13mm x B228mm x T214mm
Veröffentlichung: 16.01.2018
Jahr: 2018
Land: DE