2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Informationsweg vom Kurzeitgedächtnis zum Langzeitgedächtnis

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Kognitive Psychologie, Note: 1,3, Technische Universität Kaiserslaute... Weiterlesen
30%
21.50 CHF 15.05
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Kognitive Psychologie, Note: 1,3, Technische Universität Kaiserslautern, Veranstaltung: Perzeptive Prozesse, Sprache: Deutsch, Abstract: Anzusiedeln ist das Kurzzeitgedächtnis ( oder das "unmittelbare" Gedächtnis) zwischen den Rezeptoren, welche eine enorme Anzahl von Reizen aus der Umwelt aufnehmen, und dem Langzeitgedächtnis (LZG). Im Vergleich zu anderen Gedächtniszentren ist das Kurzzeitgedächtnis (KZG) klein im Hinblick auf seine Aufnahmekapazität, jedoch riesig in seiner Bedeutung. Die heutige Wissenschaft ist sich größtenteils einig, dass die Reize der Umwelt primär im KZG verarbeitet werden.

Produktinformationen

Titel: Der Informationsweg vom Kurzeitgedächtnis zum Langzeitgedächtnis
Autor:
EAN: 9783640897360
ISBN: 978-3-640-89736-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H212mm x B159mm x T12mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage