Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Post Merger Integration von Unternehmenskulturen

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andreas Palm wurde 1975 geboren und studierte Interkulturelle Wirtschaftskommunikation, Politikwissenschaft, Geschichte und BWL i... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Andreas Palm wurde 1975 geboren und studierte Interkulturelle Wirtschaftskommunikation, Politikwissenschaft, Geschichte und BWL in Jena/Deutschland, Bloomsburg/USA und Vilnius/Litauen. Er besitzt einen Master-Abschluss in Management und Business Administration. Fast 10 Jahre war der Autor als Unternehmensberater v. a. für McKinsey & Company in der Telekommunikationsbranche tätig. Derzeit arbeitet er als Bereichsleiter für einen führenden deutschen Telekommunikations- und Internetanbieter. Die Promotion erfolgte im Januar 2012.



Klappentext

In den bisherigen empirischen Untersuchungen zu Mergers & Acquisitions (M&A) wurde festgestellt, dass nur ein kleiner Teil der jeweiligen Transaktionen von Erfolg gekrönt ist. Trotz der bisher aus der Empirie abgeleiteten Erkenntnisse scheitern Zusammenschlüsse und Übernahmen vor allem in der Integrationsphase. Die Integration von Unternehmenskulturen, insbesondere unter Nutzung eines ganzheitlichen Kommunikationskonzeptes, scheint noch nicht optimal zu funktionieren. Somit wird deutlich, dass eine theoretische und empirische Aufarbeitung dieses Themenbereiches inklusive der daraus resultierenden Praxisimplikationen in der vorliegenden Untersuchung sinnvoll ist.Das theoretische Fundament der Arbeit beruht auf einer Auswertung der aktuellen wissenschaftlichen Literatur, insbesondere aus den Bereichen Mergers & Acquisitions, interkulturelle Kommunikationswissenschaften, Change Management und Wirtschaftskommunikation. Um eine ausreichende empirische Basis zu gewährleisten, wurden Untersuchungen zu Erfolg oder Misserfolg von Mergers & Acquisitions sowie zu den Gründen für diesen Misserfolg sowie Untersuchungen über Integrationsmanagement und die Bedeutung der "weichen" Faktoren in diesem Kontext, insbesondere Unternehmenskultur und Kommunikation, ausgewertet. Um einen weiteren Praxisbezug herzustellen, wurden aktuelle Fallstudien zum Thema "interkulturelle M&A" ausgewählt und ausgearbeitet. Auf dieser Basis wurde ein pragmatisches Konzept entwickelt, um in einem interkulturellen Zusammenhang Unternehmenskulturen nach M&A zu integrieren. Dieses ist so aufgebaut, dass es zu den gängigen Gesamtintegrationsmodellen kompatibel ist und als passendes Modul für eine Integration von Unternehmenskulturen bei interkulturellen M&A dienen kann.

Produktinformationen

Titel: Post Merger Integration von Unternehmenskulturen
Untertitel: Interkulturelles Integrationskonzept unter besonderer Berücksichtigung einer ganzheitlichen Kommunikationsstrategie
Autor:
EAN: 9783844101379
ISBN: 978-3-8441-0137-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 286g
Größe: H220mm x B151mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.03.2012
Jahr: 2012