Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aggressive Schüler/innen unter Berücksichtigung des Selbstkonzeptes

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aggression und Gewalt - zwei Schlagwörter, die immer mehr mit dem Schulalltag in Verbindung gebracht werden (müssen). Dieses Buch ... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Aggression und Gewalt - zwei Schlagwörter, die immer mehr mit dem Schulalltag in Verbindung gebracht werden (müssen). Dieses Buch befasst sich mit den Hintergründen und Entstehungsgründen von Aggression und Gewalt im schulischen Kontext. Theoretische Hintergründe werden ebenso beleuchtet, wie praxisnahe Möglichkeiten, dagegen anzukämpfen. Die praktische Umsetzung der dargelegten theoretischen Konzepte wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Untersuchung an der Berufsschule Linz 9 untersucht.

Autorentext

Der Autor, Jahrgang 1976, war, nach dem Studium der Internationalen Wirtschaftswissenschaften in Innsbruck und Dublin, einige Jahre in führenden Positionen in der Privatwirtschaft tätig. Seit 2010 unterrichtet er allgemein bildende Fächer an einer oberösterreichischen Berufsschule. Er ist verheiratet und lebt in Linz.



Klappentext

Aggression und Gewalt - zwei Schlagwörter, die immer mehr mit dem Schulalltag in Verbindung gebracht werden (müssen). Dieses Buch befasst sich mit den Hintergründen und Entstehungsgründen von Aggression und Gewalt im schulischen Kontext. Theoretische Hintergründe werden ebenso beleuchtet, wie praxisnahe Möglichkeiten, dagegen anzukämpfen. Die praktische Umsetzung der dargelegten theoretischen Konzepte wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Untersuchung an der Berufsschule Linz 9 untersucht.

Produktinformationen

Titel: Aggressive Schüler/innen unter Berücksichtigung des Selbstkonzeptes
Untertitel: Theoretische Konzepte und praktische Umsetzung
Autor:
EAN: 9783639633375
ISBN: 978-3-639-63337-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 202g
Größe: H221mm x B153mm x T15mm
Jahr: 2014