Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Politische Entrepreneure als Reformmotor im Gesundheitswesen?

  • Kartonierter Einband
  • 305 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Zur Einführung eines neuen Steuerungsinstruments im Politikfeld Psychotherapie This is the first detailed review of the Paleogene ... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Zur Einführung eines neuen Steuerungsinstruments im Politikfeld Psychotherapie This is the first detailed review of the Paleogene avian fossil record on a worldwide scale. It is a comprehensive and up-to-date overview aimed at specialists but also useful for students of other fields of vertebrate paleontology.

In vielen Politikfeldern ist der Reformstau ein bekanntes Makro-Phänomen; insbesondere das Gesundheitswesen ist Gegenstand anhaltender Reformdebatten. Am Beispiel eines politischen Realexperimentes zur Qualitätssicherung in der ambulanten Psychotherapie - als Mikro-Phänomen - analysiert Andreas Nagel den Versuch der Ablösung eines seit Jahrzehnten bestehenden Steuerungsinstrumentes, des so genannten Gutachterverfahrens. Mittels des kontingenzbasierten Multiple-Streams-Ansatzes (MSA) beschreibt er detailliert die Akteurkonstellationen und Entscheidungsprozesse, die in Deutschland zu einem "Ruck" im Bereich der Psychotherapie geführt haben. Die Anwendung des MSA auf der Steuerungsebene des Selbstverwaltungskorporatismus stellt ein Novum dar. Der Autor zeigt, dass das "politische Zeitfenster" und der "politische Entrepreneur" von zentraler Bedeutung sind und bestätigt die in der Literatur genannten Voraussetzungen für umfassende Reformen.

Vorwort
Zur Einführung eines neuen Steuerungsinstruments im Politikfeld Psychotherapie

Autorentext
Dr. Andreas Nagel, Soziologe und Politologe, promovierte an der Universität Mannheim. Er arbeitet heute im Bereich Konzeption, Entwicklung, Management und Evaluation von Projekten im Gesundheitswesen.

Inhalt
Politikfeldanalyse und Reformbegriff - Institutioneller Rahmen und professionspolitische Aspekte des Politikfeldes Gesundheitswesen - Multiple-Streams-Ansatz zur Erklärung von politischem Wandel - Agenda Setting, Konzeption und Verhandlung - Implementation - Evaluation - Fazit zur Umsetzung politischer Realexperimente

Produktinformationen

Titel: Politische Entrepreneure als Reformmotor im Gesundheitswesen?
Untertitel: Eine Fallstudie zur Einführung eines neuen Steuerungsinstruments im Politikfeld Psychotherapie
Autor:
EAN: 9783531167343
ISBN: 978-3-531-16734-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 305
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm
Jahr: 2009
Auflage: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen