Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Standardisierung und Individualisierung im Marktprozeß

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Steigende Marktdynamik und die damit verbundene Forderung nach anpassungs- und wandlungsfähigen Unternehmen sind zentraler Gegenst... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Steigende Marktdynamik und die damit verbundene Forderung nach anpassungs- und wandlungsfähigen Unternehmen sind zentraler Gegenstand der aktuellen Diskussion um strategische Konzepte. Dabei stellt sich nicht nur die Frage, wie sich die Marktdynamik beschreiben lässt, sondern auch, welche Variablen für die strategische Planung relevant sind. Andreas Marra entwickelt am Beispiel von Standardisierungsprozessen einen theoretischen Erklärungsrahmen für das Dynamisierungsphänomen und stellt Anhaltspunkte für die strategische Planung anhand informations- und institutionenökonomischer Ansätze dar. Besondere Bedeutung kommt dabei der Ressource Information zu.

Andreas Marra entwickelt am Beispiel von Standardisierungsprozessen einen theoretischen Erklärungsrahmen für das Dynamisierungsphänomen und stellt Anhaltspunkte für die strategische Planung dar.

Autorentext

Dr. Andreas Marra war Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Michael Kleinaltenkamp am Institut für Allgemeine BWL der Freien Universität Berlin. Er ist derzeit im Bereich Öffentliche Netze/Intelligent Networks für die Siemens AG tätig.



Inhalt

Das Wettbewerbskonzept der 'New Austrian Economics' - Informationsökonomische Analyse der Transaktion - Informations- und institutionenökonomische Modellierung des Wettbewerbsprozesses als Erklärungsmuster für Standardisierungsprozesse - Ansätze einer marktprozeßtheoretischen Fundierung des Marketing

Produktinformationen

Titel: Standardisierung und Individualisierung im Marktprozeß
Untertitel: Marktprozeßtheoretische Fundierung des Business-to-Business-Marketing
Autor:
EAN: 9783824468683
ISBN: 978-3-8244-6868-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsvlg
Genre: Management
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 284g
Größe: H209mm x B147mm x T11mm
Jahr: 1999
Auflage: 1999. 1999

Weitere Produkte aus der Reihe "Business-to-Business-Marketing"