2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Personalentwicklung durch kollegiales Verkaufscoaching zur Steigerung der Unternehmensperformance

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,4, Duale Hochschule Gera-Eisenach (ehem. Be... Weiterlesen
30%
47.50 CHF 33.25
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,4, Duale Hochschule Gera-Eisenach (ehem. Berufsakademie Thüringen in Eisenach), Sprache: Deutsch, Abstract: Der sozio-kulturelle Wandel vertieft die Kluft zwischen Arbeits- und Freizeitwelt. Arbeit ist zunehmend negativ besetzt und wird mit Begriffen wie Stress, Zwang,Abhängigkeit und Belastung verbunden. "Freizeit" wird hingegen mit Lust,Entspannung und Selbstverwirklichung assoziiert. In der heutigen Zeit ist die Personalführung schwieriger geworden, da die Mitarbeiter höhere Ansprüche an ihre Vorgesetzten bzw. Führungskräfte hinsichtlich Verhalten und Sozialkompetenz haben. Um diesen Schwierigkeiten entgegen zu wirken und die Mitarbeiter einiger OBIMärkte auf die neuesten Verkaufstechniken vorzubereiten, wurde ein Coachingkonzept entwickelt, welches in dieser Arbeit vorgestellt wird.

Autorentext

GESUNDHEITSFÖRDERUNG INKLUSIVE GENUSS Vor etwa 13 Jahren wog Andreas Koller noch gut hundert Kilogramm. Heute ist der 52-jährige Ottensheimer hundertfacher Viertel-, Halb-, Ganz-, Ultra- und Bergmarathonläufer und bietet als freiberuflicher Gesundheits- und Krankenpfleger Beratung im Bereich der betrieblichen und persönlichen Gesundheitsförderung. Gelernt hat Andreas Koller sein medizinisches Handwerk im Krankenhaus der barmherzigen Schwestern in Linz. Darüber hinaus erlangte er sportwissenschaftliche Kenntnisse an der Bundessportakademie in Linz und bei Professor Hans Holdhaus im Olympiazentrum Südstadt. Drei Jahre Traditionelle Chinesische Medizin bei Dr. Ploberger erweiterten den Horizont des leidenschaftlichen Hobbykoches und Weingenießers. Die Spezialisierung auf betriebliche und persönliche Gesundheitsförderung erfolgte in der Betriebsmedizin voestalpine in Linz. Koller war Mitbegründer und Mitgestalter des Erfolgsmodells BGF voestalpine unter Prim. Dr. Helmut Csillag. Nach über 30 Jahren dort wechselte der 52-Jährige mit seinem gesamten Bildungs- und Erfahrungsschatz 2013 in die Selbstständigkeit und gründete seine Firma "GESUNDHEITS.KOLLER". Sein Angebot umfasst wesentliche Gesundheitsthemen wie Ernährung, Ausdauerbewegung, Schlaf und Regeneration, wobei die Umsetzung durch Vorträge, Seminare und Einzelberatungen erfolgt. Ziel ist die Vermittlung von Gesundheitswissen und Motivation zur Eigenverantwortung ohne erhobenen Zeigefinger. Zu den großen Herausforderungen der Zukunft für Unternehmen zählen die demographische Veränderung und die Zunahme der Lebensarbeitszeit. Dazu Prof. Dr. Bernhard Badura: "Ein guter Gesundheitszustand ist eine zentrale Voraussetzung für hohe Leistungsfähigkeit und produktive Arbeit. Die Mitarbeitergesundheit sollte daher im Rahmen eines BGM kontinuierlich beobachtet, geschützt und gefördert werden." Das Filetstück in der Angebotspalette von Andreas Koller sind übrigens die "GESUNDHEITS.VÖGL". Dabei handelt es sich um Vortragskabarett mit Biss, gemeinsam mit dem Kabarettisten Mag. Ingo Vogl. Die Beiden kombinieren medizinisches Wissen mit viel Humor, geben Tipps für eine gesündere Zukunft und liefern einen Beipackzettel für das Leben. Enge Kooperation gibt es auch mit dem renommierten Linzer Unternehmensberater "LOCO+MOTION", der "Burnout Bewusstseinsschule" und dem "vitalturn" in Kroatien GESUNDHEITS.KOLLER - gesunde MitarbeiterInnen - gesunde Unternehmen.

Produktinformationen

Titel: Personalentwicklung durch kollegiales Verkaufscoaching zur Steigerung der Unternehmensperformance
Untertitel: Dargestellt am Beispiel des OBI-Marktes Rheinbach
Autor:
EAN: 9783656530640
ISBN: 978-3-656-53064-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 156g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage