Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausblick ins Unendliche

  • Fester Einband
  • 71 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Seit es Menschen gibt, staunen sie über die Größe und Schönheit der Welt. Gläubige Menschen deuten diese Erfahrung als einen Hinwe... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Seit es Menschen gibt, staunen sie über die Größe und Schönheit der Welt. Gläubige Menschen deuten diese Erfahrung als einen Hinweis auf eine größere Wirklichkeit, der sich alles verdankt. Die Natur, das Leben, wir selbst sind wie Geschenke, die etwas vom Geber erahnen lassen. Die Welt wird in ihrer Transparenz auf das Göttliche hin verstanden und durchschritten. Die Naturgedichte von Andreas Knapp und die Fotos von Barbara Wolfers laden ein, sich dem unaussprechlichen Geheimnis Gottes zu nähern. Worte und Bilder lassen tiefer schauen, so dass man zu ahnen beginnt: Hinter der sichtbaren Wirklichkeit wartet ein göttliches Du.

Autorentext

Andreas Knapp, geboren 1958, Priester und Poet; nach der Promotion in der Hochschulseelsorge und der Priesterausbildung in Freiburg tätig; seit 2000 Mitglied der Ordensgemeinschaft der Kleinen Brüder vom Evangelium ; lebt derzeit in Leipzig.

Barbara Wolfers, geboren 1935, Mutter von fünf Kindern; ehrenamtlich in verschiedenen Bereichen der Seelsorge tätig; zahlreiche Fotoausstellungen; lebt in Wassersleben (Flensburg).



Leseprobe
und wenn eines fernen morgens ein satter regen aus allen wolken fällt strebt es unbändig und unaufhaltsam lichtwärts und lässt die wüste dem tod zum staunen vielfarbig blühen

Produktinformationen

Titel: Ausblick ins Unendliche
Untertitel: Worte und Bilder zum Leben
Autor:
Fotograf:
EAN: 9783429035716
ISBN: 978-3-429-03571-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Echter Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 71
Gewicht: 274g
Größe: H231mm x B156mm x T10mm
Veröffentlichung: 04.01.2013
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.
Land: AT