2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesundheitstourismus in Europa

  • Kartonierter Einband
  • 287 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf Basis empirischer Daten von Patienten, die sich im Ausland medizinisch haben behandeln lassen, werden die verschiedenen Arten,... Weiterlesen
30%
67.00 CHF 46.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Auf Basis empirischer Daten von Patienten, die sich im Ausland medizinisch haben behandeln lassen, werden die verschiedenen Arten, Gründe sowie die monetären und nicht-monetären Kosten von "Gesundheitstourismus" in Europa analysiert.

Die Inanspruchnahme von medizinischen Leistungen im Ausland ("Gesundheitstourismus") wird seit Jahren als Trend und Wachstumsfeld dargestellt. Das Inkrafttreten der EU-Richtlinie zur grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung im April 2011 ist nur ein Beispiel für diese zunehmende Bedeutung von Auslandsbehandlungen. Gleichzeitig herrscht ein Mangel an empirischen Analysen über Patienten, die sich im Ausland medizinisch haben behandeln lassen. Warum sind sie ins Ausland gefahren? Welche Behandlungen haben sie im Ausland durchführen lassen? Welche Kosten sind ihnen dabei entstanden - monetär und nicht-monetär in Form von Transaktionskosten? Wie kann die Qualität von Auslandsbehandlungen bewertet werden? Diese Fragen werden anhand empirischer Daten von über 6.000 deutschen Patienten, die sich im Ausland haben behandeln lassen, sowie anhand von über 300 internationalen Zahnpatienten in Budapest beantwortet.

Klappentext

Die Inanspruchnahme von medizinischen Leistungen im Ausland ("Gesundheitstourismus") wird seit Jahren als Trend und Wachstumsfeld dargestellt. Das Inkrafttreten der EU-Richtlinie zur grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung im April 2011 ist nur ein Beispiel für diese zunehmende Bedeutung von Auslandsbehandlungen. Gleichzeitig herrscht ein Mangel an empirischen Analysen über Patienten, die sich im Ausland medizinisch haben behandeln lassen. Warum sind sie ins Ausland gefahren? Welche Behandlungen haben sie im Ausland durchführen lassen? Welche Kosten sind ihnen dabei entstanden - monetär und nicht-monetär in Form von Transaktionskosten? Wie kann die Qualität von Auslandsbehandlungen bewertet werden? Diese Fragen werden anhand empirischer Daten von über 6.000 deutschen Patienten, die sich im Ausland haben behandeln lassen, sowie anhand von über 300 internationalen Zahnpatienten in Budapest beantwortet.

Produktinformationen

Titel: Gesundheitstourismus in Europa
Untertitel: Eine empirische Transaktionskosten-Analyse
Autor:
EAN: 9783848703142
ISBN: 978-3-8487-0314-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 287
Gewicht: 436g
Größe: H226mm x B151mm x T20mm
Veröffentlichung: 22.05.2013
Jahr: 2013
Land: DE